• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Trennen

Eier trennen

Wenn man in der Küche vom Trennen spricht, ist meist das Trennen von Eiern gemeint. Erfahre hier, wie es richtig funktioniert. 

Weshalb werden Eier getrennt?

Für viele Speisen benötigt man entweder Eiweiß oder Eigelb – also muss es voneinander getrennt werden. Eiweiß wird in der Regel steif geschlagen und unter Gerichte gehoben. Es sorgt so für eine lockere Konsistenz. Eigelb dagegen ist ein gutes Bindemittel und wird unter anderem zum Backen eingesetzt und ist Bestandteil vieler Dessert Rezepte.

Gut zu wissen: Wenn man Eiweiß steif schlagen möchte, muss das Eigelb zuvor vollständig entfernt werden, sonst wird der Eischnee nicht steif.

Wie trennt man Eier am besten?

Hierbei ist Fingerspitzengefühl gefragt, wenn man keine Eierschale in der Schüssel haben möchte oder Spuren vom Eigelb im Eiklar. Mit ein bisschen Übung geht es jedoch ganz leicht.

So geht's ganz klassisch:

  • Das Ei muss zunächst geöffnet werden. Dazu einfach an einem harten Gegenstand, wie der Tischkante oder dem Schüsselrand, etwa in der Mitte aufschlagen. So ergeben sich zwei Hälften.
  • Das flüssige Eiweiß tropft meistens schon von selbst heraus. Den Rest kann man durch das Umfüllen in die jeweilige andere Schalenhälfte trennen. Dafür benutzt man an den besten zwei verschiedenen Schüsseln: Eine für das Eiweiß und eine andere für das Eigelb.

Tipps zum Eier trennen

Eier mit der Schaumkelle trennen:
Rohe Eier aufschlagen und in die Schaumkelle (eine Kelle mit Löchern) geben. Das Eiweiß fließt durch, das Eigelb bleibt zurück.

Eier trennen mit dem Trichter:
Bei dieser Methode schlägt man das Ei auf und gibt es in einen Trichter. Das Eigelb bleibt stecken und das Eiweiß läuft in eine Schüssel heraus.

Eier mit der Hand trennen:
Die Hände müssen dafür sauber sein. Das Ei in der Mitte aufschlagen und das flüssige Ei durchlaufen lassen. Dabei bleibt das Eigelb in der Hand zurück.

Eier trennen mit einer Plastikflasche:
Das Ei aufschlagen und in eine Schale füllen. Die Plastikflasche nehmen und etwas Luft herausdrücken. Die Öffnung der Flasche auf das Eigelb setzen und den Druck verringern. Dadurch entsteht ein leichter Sog und das Eigelb wird eingezogen.

Gut zu wissen: Diese Methoden sind mit Vorsicht zu genießen, denn das Eigelb kann platzen und herauslaufen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, nutzt für seine Rezepte die klassische Methode mit zwei verschiedenen Schüsseln.

Eier trennen? | So einfach geht’s

Eier trennen

Beliebte Rezepte zum Nachmachen:

Wolkeneier - Cloud Eggs selber machen
  • Vegetarisch
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
20min
Einfach
Egg Benedict
    25min
    Einfach
    Baiser selber machen
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    1h 50min
    Einfach
    Schnelle Paprika-Omeletts
    • Vegetarisch
    • Low Carb
    20min
    Einfach