• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kräuter der Provence – Infos, Wissenswertes & Rezepte

Kreuter der Provence

Bei Kräutern der Provence (Herbes de Provence) handelt es sich um eine Gewürzmischung aus der französischen Küche, die klassischerweise Kräuter aus der Region Provence enthält. Erfahre hier mehr über die Kräutermischung.

Was sind Kräuter der Provence?

Die getrockneten Kräuter werden in der Küche zum Würzen von Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten verwendet. Es gibt sie als fertige Mischung zu kaufen. Die Bezeichnung Kräuter der Provence ist keine geschützte Ursprungbezeichnung, das heißt, der Begriff ist rechtlich nicht geschützt. Ein Großteil der Kräutermischungen wird heute gar nicht mehr in der Provence selbst produziert, sondern kann auch aus der Maghreb-Region oder Osteuropa stammen.

Kräuter der Provence im REWE Online Shop kaufen

Welche Gewürze sind in Kräuter der Provence enthalten?

Die Zusammensetzung der Mischung variiert, typische Kräuter sind jedoch:

  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
  • Bohnenkraut
  • Majoran

Es können aber auch Kräuter, wie Lavendel, Salbei, Basilikum, Petersilie, Lorbeer, Fenchel, Kerbel, Wacholder oder Liebstöckel enthalten sein.

Gut zu wissen: Du kannst die Gewürzmischung auch ganz leicht selbst herstellen, indem du die einzelnen Kräuter getrocknet und zerkleinert miteinander mischst. Anschließend in ein Schraubglas füllen und kühl und dunkel aufbewahren.

Wie schmecken Kräuter der Provence?

Kräuter der Provence riechen sehr aromatisch und intensiv. Je nachdem, welche Kräuter genau enthalten sind, schmeckt die Mischung etwas anders. Rosmarin, Bohnenkraut und Oregano sorgen beispielsweise für einen herben, würzigen Geschmack, Lavendel und Salbei geben der Mischung eine leicht blumige Note. Generell eignet sich die Kräutermischung hervorragend für Gerichte der mediterranen Küche.

Wie sollte man Kräuter der Provence aufbewahren?

Die Kräutermischung sollte dunkel, trocken und kühl gelagert werden, damit sie ihr feines und intensives Aroma möglichst lange behält.

Wofür kann man Kräuter der Provence verwenden?

Mit den mediterranen Kräutern lässt sich eine Vielzahl von Speisen verfeinern. Die Kräuter passen zu:

  • Gemüse, wie Tomaten, Kartoffeln, Auberginen, Zucchini
  • Eintöpfen und Suppen
  • Fleisch und Fisch
  • Pasta
  • Kräuterbutter und -quark
  • Marinaden
  • Dips
  • Salat
  • Saucen
  • Kräuterölen, Würzessig

Die Kräuter können einige Zeit mitgegart werden, damit sich ihr Aroma voll entfaltet.

Gut zu wissen: Das Aroma der getrockneten Kräuter der Provence entfaltet sich besonders intensiv, wenn du die Mischung kurz vor der Zugabe etwas zwischen den Finger zerreibst.

Die besten Rezepte mit den Kräutern der Provence

Fusilli Provencale
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
20min
Einfach
Klassische Ratatouille
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
35min
Einfach

Weitere Gewürze aus unserem Lexikon