• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rindfleisch mit Meerrettich

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2:40 Stunden
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • 1 Bund Suppengemüse
      • 1 Zwiebel

      Das Suppengemüse waschen, putzen, wenn nötig schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. 

      • 1 kg Rindfleisch (z. B. Tafelspitz)
      • 1 Blatt Lorbeer
      • 1 TL Pfefferkörner
      • 3 Wacholderbeeren
      • Salz

      In einem großen Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch hineinlegen und aufkochen, den dabei entstehenden Schaum abschöpfen. Das Gemüse sowie Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und ½ TL Salz zugeben und alles etwa 2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart und weich ist. Das Fleisch warm stellen.

      • Sieb
      • 30 g Butter
      • 30 g Weizenmehl (Type 405 oder 550)
      • 200 ml Milch
      • 75 g Meerrettich (Glas)
      • 1 TL Zitronensaft
      • Salz
      • Pfeffer

      Etwa 300 ml von der Brühe abnehmen und durch ein feines Sieb gießen. Bei mittlerer Temperatur die Butter in einem Topf schmelzen und unter Rühren mit einem Schneebesen das Mehl dazugeben. Die Mehlschwitze weiterrühren, bis sich ein weißer Belag am Boden bildet, dann die durchgesiebte Brühe sowie die Milch zugeben und alles 5–10 Minuten zu einer dicklichen Sauce einköcheln lassen. Meerrettich sowie Zitronensaft zugeben und 1 Minute weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • 1 EL Schnittlauch oder Petersilie (frisch gehackt)

      Das Rindfleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce übergießen. Mit gehackten Kräutern bestreut servieren. Dazu passen Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Klöße. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie473 kcal22 %
    Kohlenhydrate21.2 g7 %
    Fett19.1 g25 %
    Eiweiß56.5 g103 %
    Vitamin A419 μg52 %
    Vitamin B20.82 mg68 %
    Niacin30.3 mg233 %
    Zink11.6 mg136 %

    Tipp

    Natürlich kannst du auch frischen Meerrettich verwenden. Diesen mit einem scharfen Küchenmesser schälen, auf einer feinen Reibe reiben und sofort in die Sauce geben. 

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Echte Frankfurter Grüne Sauce mit Ofenkartoffeln & Tafelspitz
    1 Zutat im Angebot
    Tafelspitz mit Rahmspinat, Bratkartoffeln und Apfelmeerrettich
    1 Zutat im Angebot
    Rinderfilet am Stück
    • Laktosefrei
    • Zuckerfrei
    • Glutenfrei
    1h 10min
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Terrazzo Kuchen
      5h 45min
      Schwer
      Lemon Tiramisu
      • Vegetarisch
      12h 20min
      Einfach
      Low carb Pfannkuchen
      • Vegetarisch
      • Glutenfrei
      • Low Carb
      25min
      Einfach
      Reis-Lachs-Pfanne
      • Glutenfrei
      40min
      Einfach