REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Herzhafter Kichererbsen-Kastenkuchen

Herzhafter Kichererbsen-Kastenkuchen

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Dose(n) REWE Beste Wahl Kichererbsen

    Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitzen: 175 °C; Umluft: 150 °C). Kichererbsen abgießen, abspülen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen.

  • Zutaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Zucchini
    • 1 rote Paprikaschote
    • 100 g getrocknete Aprikosen
    • 250 g REWE Bio Dinkelmehl Type 630
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 4 REWE Bio Eier
    • 50 ml REWE Bio Rapsöl nativ
    • 200 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kreuzkümmel

    Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Zucchini und Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Aprikosen würfeln. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Öl, Wasser, Salz und Pfeffer zugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren. Kichererbsenmus, Gemüse und Aprikosen unterheben und mit Kreuzkümmel würzen.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    1. Teig in eine große oder mehrere kleine, gefettete Kastenformen füllen, glatt streichen und ca. 55 Minuten backen. Evtl. zum Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie597 kcal27 %
Eiweiß22.2 g40 %
Fett21 g28 %
Kohlenhydrate84 g28 %
Calcium140 mg14 %
Kalium700 mg35 %
Vitamin C69.4 mg69 %
Magnesium88.7 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen