REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Heißer Blutorangensaft mit Rosmarin

Heißer Blutorangensaft mit Rosmarin

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Saftpresse
    Zutaten
    • 1.5 kg Blutorangen
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 0.5 kleine Chili
    • 2 EL REWE Bio Agavendicksaft

    Blutorangen auspressen. Blutorangensaft in einen Topf gießen und langsam auf mittlerer Temperatur erhitzen. Rosmarin waschen und einen ganzen Zweig zum Saft geben. Chili waschen, längs aufschneiden und entkernen. Abhängig vom persönlichen Geschmack und der Schärfe der Chili ein Stück Chili mit in den Topf geben und mitkochen lassen. Den heißen Saft mit Agavendicksaft süßen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 4 Zweig(e) Rosmarin

    Saft durch ein feines Sieb gießen, um Rosmarin und Chili herauszufiltern. Saft mit Rosmarinzweigen garniert in Tassen/Gläsern servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie98 kcal4 %
Eiweiß1.2 g2 %
Fett0.3 g
Kohlenhydrate21 g7 %
Folat28 µg7 %
Vitamin C72.6 mg73 %
Kalium264 mg13 %
Magnesium22.1 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen