• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Bridieren

bridieren

Diese Küchentechnik kommt nicht nur in der gehobenen Küche zum Einsatz. Erfahre hier, wie Bridieren funktioniert.

Was bedeutet Bridieren?

Mit Bridieren ist das Formen von Fleisch, insbesondere Geflügel, und Fisch gemeint. Der Begriff kommt von dem französischen Wort brider, was fesseln heißt. Das trifft es auch ganz gut. Bei dieser Kochtechnik wird Fleisch vor dem Braten oder Kochen in die gewünschte Form gebracht und mithilfe von Küchengarn und Spießen zusammengebunden. Dazu werden die Extremitäten, wie Flügel, fixiert und die Hilfsmittel vor dem Servieren wieder entfernt.

Ziel dieser Methode ist es, eine einheitliche Garzeit und eine schöne Bräunung der Speisen zu erreichen.

Die Küchentechnik Bridieren wird häufig in der gehobenen Küche verwendet. Doch auch bei Hobbyköchen wird sie immer beliebter, weil die Speisen dadurch ein ansprechendes Aussehen bekommen.

Welche Materialien kann ich zum Bridieren verwenden?

Es gibt viele Möglichkeiten, um Lebensmittel zu bridieren. Jedes Material hat andere Eigenschaften und gewisse Vorteile. 

Küchengarn: Ist reißfest und stabil und trotzdem flexibel einsetzbar. 

Zahnstocher,Spieße,Nadeln: eignen sich optimal zum Fixieren.  

Gutzuwissen: Die Materialien können natürlich auch miteinander kombiniert werden. Wichtig ist nur, dass alle verwendeten Materialen hitzebeständig sind.

Wie funktioniert das Bridieren richtig?

Die Lebensmittel werden für diese Küchentechnik in rohem Zustand verarbeitet. Meist werden Fisch, ganze Hähnchen oder andere Fleischstücke bridiert. Im Fall eines ganzen Huhns werden dabei die Flügel bzw. Keulen mit Garn oder Spießen an den Körper des Tieres fixiert, damit sie während des Garvorganges nicht verbrennen.

Filetstücke dagegen werden bridiert, damit sie ihre Form während des Garens nicht verlieren. Deshalb wird empfohlen, das ganze Produkt zu umwickeln und festzubinden.

Gutzuwissen: Vor dem Servieren sollten unbedingt alle verwendeten Materialien wieder entfernt werden.

Beliebte Rezepte:

Butterfly Hähnchen
  • Glutenfrei
  • Low Carb
2h 5min
Mittel
Brathähnchen aus dem Römertopf
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
3h 10min
Einfach
Hähnchen im Backofen
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
1h 20min
Einfach
Ganze Ente braten
  • Glutenfrei
4h 10min
Einfach