REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/ernaehrung/backen-ohne-backpulver/
Cookie Fries

Backen ohne Backpulver: so geht's

Soll dein Gebäck, egal ob Kuchen, Brot oder Plätzchen, in irgendeiner Art und Weise schön luftig und fluffig werden, brauchst du ein Backtriebmittel. Hefe und Backpulver sind die beiden geläufigsten Vertreter, die die meisten von uns sowieso im Vorratsschrank haben. Sollte das mal nicht der Fall sein, haben wir hier praktische Alternativen.

Mehl? Check! Eier? Check! Zucker? Check! Butter? Check! Backpulver? Fehlanzeige!
Solltest du wider Erwarten kein Backpulver im Haus haben, ist das noch lange kein Grund deine Kuchen-Pläne über Bord zu werfen. Denn Backpulver lässt sich mit ein paar Tricks ziemlich gut ersetzen. Natürlich klappt das von Rezept zu Rezept nicht immer optimal, aber hiermit kannst du es auf jeden Fall versuchen.

Die besten Tipps, falls kein Backpulver zur Hand ist

  • Bei Kuchen mit Rührteigen lässt sich das Backpulver recht gut mit kohlensäurereichem Mineralwasser ersetzen. Der Sprudel lockert den Teig, der dafür nicht zu kräftig gerührt werden darf, schön auf.
  • Statt Backpulver kannst du auch Natron, in Kombination mit einer Milchsäure, z. B. Buttermilch oder einem Spritzer Essig, verwenden. Du brauchst etwa 5 g Natron für 500 g Mehl.
  • Je nach Rezept bietet es sich auch an Eischnee zu verwenden, wenn du dir mehr Lockerheit für deinen Teig wünschst. Besonders gut klappt das z. B. bei Rührteigen.
  • Solange keine Kinder mitessen, kannst du deinem Teig nicht nur eine leckere Note, sondern auch mehr Volumen durch einen Schuss hochprozentigen Alkohol verleihen. Rum, Cognac und Co. entwickeln unter Hitzeeinwirkung Kohlensäure, wodurch der Teig ein wenig aufgeht.
  • Backe doch einfach einen Käsekuchen. Bei den meisten Rezepten für Käsekuchen ohne Boden wird sowieso kein Backpulver benötigt. 

Du liebst Pommes, aber Süßes noch viel mehr? Dann musst du diese knusprigen Cookie Fries unbedingt probieren. Statt Ketchup gibt's eine fruchtige Erdbeer-Soße zum Dippen.

Kommt direkt aus dem Kühlschrank: Kalter Hund

Bei diesem Kindergeburtstags-Klassiker kannst du nicht nur auf Backpulver, sondern sogar auf den Backofen locker verzichten.

Perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch: Vegane Apfelmuffins

Statt Backpulver sorgt Natron in diesen saftigen Apfelmuffins für die nötige Fluffigkeit. Eier oder Butter werden in diesem veganen Rezept übrigens auch nicht benötigt.

Footer Rewe