rewe.de
https://www.rewe.de/weihnachten/adventskranz/

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – jedes Jahr am ersten Adventssonntag wird auf dem Adventskranz die erste Kerze angezündet. Das ist Tradition. Doch woher stammt dieser stimmungsvolle Brauch eigentlich?

Adventskranz einfach selber basteln

Individuell und geschmackvoll: Ein selbstgebastelter Adventskranz schmückt das Büro oder die eigene Wohnung und sorgt für besinnliche Stimmung.

Laden Sie sich unsere Bastelanleitung herunter und legen Sie los. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Adventskranz kaufen – beim Blumenboten von REWE

Sie haben keine Geduld oder Zeit, um einen Adventskranz selbst zu basteln? Eine große Auswahl von weihnachtlich geschmückten Adventskränzen finden Sie beim Blumenboten von REWE. Ganz gleich, ob Sie einen festlichen Kranz für die eigenen vier Wände suchen oder einen besonderen Adventskranz verschenken möchten – mit dem Blumenboten kommt der Adventskranz pünktlich zum 1. Adventssonntag bis vor die Haustür.

Adventskranz beim REWE Blumenboten bestellen (nur im Winter verfügbar!)

Der größte Adventskranz Deutschlands

Adventskränze zieren in der Vorweihnachtszeit nicht nur die heimischen Esstische, sondern sorgen auch in öffentlichen Gebäuden und Geschäften für weihnachtliche Atmosphäre. Als größter aus echtem Tannengrün gefertigter Adventskranz in Deutschland gilt der Adventskranz im bayrischen Kaufbeuren.

Der jedes Jahr am Neptunbrunnen in der Altstadt aufgestellte Kranz hat einen Durchmesser von 8 m. Seine vier Kerzen sind jeweils 1,50 m hoch und 150 kg schwer. Der große Kranz hat sich mittlerweile zu einer wahren Touristenattraktion entwickelt und schmückt den historischen Brunnen jedes Jahr vom 1. Advent bis zum Dreikönigstag.

Der „Vater“ des Adventskranzes

Erfunden hat den Adventskranz der protestantische Theologe und Erzieher Johann Hinrich Wichern: Dieser leitete im 19. Jahrhundert vor den Toren Hamburgs eine Art Waisenhaus für elternlose und bedürftige Kinder, das sogenannte „Rauhe Haus“.

Wie alle Kinder fragten auch die Kinder aus dem Rauhe Haus Wichern im Dezember jeden Tag, wie lange es denn nun noch bis Weihnachten sei. Damit die vorfreudigen Kinder wussten, wie lange sie sich noch gedulden mussten, erfand Wichern den Adventskranz.

Xmas Backlink Teaser

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen