• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Adventskranz selber machen

Adventskranz

Anleitung & Tipps

Adventskranz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – jedes Jahr am ersten Adventssonntag wird auf dem Adventskranz die erste Kerze angezündet. Das ist Tradition. Doch woher stammt dieser stimmungsvolle Brauch eigentlich?

Adventskranz einfach selber basteln

Individuell und geschmackvoll: Ein selbstgebastelter Adventskranz schmückt das Büro oder die eigene Wohnung und sorgt für besinnliche Stimmung.

Kerze

Für den Adventskranz brauchst du:

Adventskranz Bastelanleitung

Für den Kranz:

  • 1 Kranzrohling
  • Tannenzweige
  • Gartenschere
  • Draht
  • Stecknadeln
  • 4 Kerzenhalter
  • Kerzen

Für die Deko:

  • Nüsse
  • Tannenzapfen
  • Zimtstangen
  • Geschenkband
  • Kleine Weihnachtsbaumkugeln
  • evtl. andere Dekoelemente
  • evtl. Heißklebepistole

Schritt 1:

Kranzrohling

Schneide die Tannenzweige auf ca. 20-25 cm Länge zu. Lege den ersten Tannenzweig auf den Kranzrohling und umwickel ihn 2-3 Mal mit Draht. Stecke abstehende kleine Zweige mit Stecknadeln fest. Fahre dann im Uhrzeigersinn fort und achte darauf, dass keine Lücken entstehen.

Schritt 2:

Kerzenhalter

Stecke nun die Kerzen mit den Kerzenhaltern im gleichen Abstand in den Kranz.

Schritt 3:

Tannenzapfen Deko

Verziere den Kranz nun mit Schleifen oder stecke Tannenzapfen, Nüsse, Kugeln oder andere Dekoelemente in den Kranz. Am besten befestigst du diese mit Draht oder klebst sie mit Heißkleber fest.

Adventskranz kaufen – beim Blumenboten von REWE

Weder Geduld noch Zeit, um einen Adventskranz selbst zu basteln? Eine große Auswahl von weihnachtlich geschmückten Adventskränzen findest du beim Blumenbotenvon REWE. Ganz gleich, ob du einen festlichen Kranz für die eigenen vier Wände suchst oder einen besonderen Adventskranz verschenken möchtest – mit dem Blumenboten kommt der Adventskranz pünktlich zum 1. Adventssonntag bis vor die Haustür.

Adventskranz

Der größte Adventskranz Deutschlands

Adventskränze zieren in der Vorweihnachtszeit nicht nur die heimischen Esstische, sondern sorgen auch in öffentlichen Gebäuden und Geschäften für weihnachtliche Atmosphäre. Als größter aus echtem Tannengrün gefertigter Adventskranz in Deutschland gilt der Adventskranz im bayrischen Kaufbeuren.

Der jedes Jahr am Neptunbrunnen in der Altstadt aufgestellte Kranz hat einen Durchmesser von 8 m. Seine vier Kerzen sind jeweils 1,50 m hoch und 150 kg schwer. Der große Kranz hat sich mittlerweile zu einer wahren Touristenattraktion entwickelt und schmückt den historischen Brunnen jedes Jahr vom 1. Advent bis zum Dreikönigstag.

Der „Vater“ des Adventskranzes

Erfunden hat den Adventskranz der protestantische Theologe und Erzieher Johann Hinrich Wichern: Dieser leitete im 19. Jahrhundert vor den Toren Hamburgs eine Art Waisenhaus für elternlose und bedürftige Kinder, das sogenannte „Rauhe Haus“.

Wie alle Kinder fragten auch die Kinder aus dem Rauhe Haus Wichern im Dezember jeden Tag, wie lange es denn nun noch bis Weihnachten sei. Damit die vorfreudigen Kinder wussten, wie lange sie sich noch gedulden mussten, erfand Wichern den Adventskranz.

Lust auf mehr tolle DIY-Ideen für die Weihnachtszeit?

Wie wäre es mit stimmungsvollen Windlichtern? Oder möchtest du hübsche Weihnachtsdeko aus Salzteig basteln? Entdecke noch mehr tolle Bastelideen:

Weihnachtsrezepte

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Festtagsmenü, leckeren Plätzchen oder tollen Rezeptideen für den Adventsbrunch?

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.