rewe.de
https://www.rewe.de/marken/eigenmarken/laviva/

Laviva – einfach mehr vom Leben!

Der Kollege, der ständig das ganze Lob für die getane Arbeit alleine abgreift, die beste Freundin, die einem denn Supertypen aus der Kneipe wegschnappt, der Ehemann, der es mit der Treue seit Jahren nicht sehr genau nimmt – Menschen, an denen wir uns gern mal rächen würden, gibt es immer wieder im Leben. Nur, lohnt sich Rache wirklich? Und wenn ja, wie rächt man sich am Besten? Die neue Laviva erzählt die schönsten Rache-Geschichten und hat mit dem Inhaber einer Rache-Agentur über sein Geschäft gesprochen.

In der Beauty kümern wir uns noch einmal um den Sommer oder besser gesagt um das, was der zuweilen mit unserem Haar anstellt. Hohe Temperaturen, salziges Meerwasser, Sand und viele Zöpfe und Hochsteckfrisuren, gehen nämlich auch an unseren Haaren nicht spurlos vorbei. Da heißt es also: Ab in die Rehab – unsere Mähne braucht Zuwendung und Pflege.

Den Zirkus ins Heft bringen wir Ihnen in dieser Ausgabe in der Mode. Mit Herbst und Winter steht die neue Saison vor der Tür, darum heißt es auf zehn Seiten: Manege frei für viele tolle neue Trends, die wir für Sie im Zelt des berühmten Zirkus Roncalli fotografiert haben. Besonders im Fokus stehen in der neuen Modejahreszeit Farben und Materialien, wie knalliges Rot oder opulenter Samt. Wie Sie die neuen Stoffe und Schnitte am besten tragen, sehen Sie in unserer exklusiven Mode-Vorstellung.

Foto: Iwan Hediger/ AdobeStock

Hiergeblieben!

Früher sprachen Daheimgebliebene vom Urlaub auf Balkonien und meinten damit, dass sie sich keine anständige Reise leisten konnten. Wer heute dagegen „Staycation“ macht (eine Wortschöpfung aus dem englischen „stay“ für bleiben und „vacation“ für Urlaub), liegt im Trend. Was den Urlaub zu Hause so besonders macht? Die Ruhe! Nichts tun, nichts wollen, nichts müssen. Die Reisebloggerin Fräulein Anker erklärt auf laviva.com/staycation die Vorteile des Nicht-Verreisens.

So wird ein Satz daraus!

 

Die Chefredakteurin der Laviva, Nina Grygoriew, im Interview.


LAVIVA-Rezept-Ideen müssen…

…unserer Redaktion das Wasser im Mund zusammen laufen lasen. Dann sind wir uns sicher, dass es auch unseren Leserinnen schmeckt.


Das überraschendste Ergebnis…

…bei einem Warentest war, dass Eis am Stiel gar nicht so schlimm für die Hüften ist, wie man immer dachte.


Die Rubrik „Esssünden“ …

… hat gezeigt, dass ich nicht die Einzige bin, die auf ein Rosinenbrötchen gerne Leberwurst schmiert.


Richtiges Fernweh…

… habe ich nach Istanbul. Diese Stadt ist meine große Liebe. Und leider im Moment ja nicht bereisbar.


Mich wundert …

…ehrlich? Gar nichts. Bei Frauen ist einfach alles möglich.


In der LAVIVA gibt es keine…

…Diät-Themen, weil wir Frauen nicht verändern möchten, sondern ihnen das Gefühl geben wollen, dass sie gut so sind, wie sie eben sind. Und weil wir in der Redaktion der Überzeugung sind: glücklich sein hat NICHTS mit der Hosengröße zu tun.


LAVIVA auf allen Kanälen

ALLES, WAS WIR LIEBEN! Auf Facebook finden Sie aktuelle Gewinnspiele, die Couponvorschau, Lieblingsrezepte, Kulturtipps, lustige Netzfunde, schöne Bilder und Videos aus dem Redaktionsalltag in Hamburg. Jetzt folgen!

WAS WIR KOCHEN, kommt ganz drauf an: auf das Wetter, die Gelegenheit, unsere Zeit und den Appetit. Hunderte Rezept-Ideen aus dem stetig wachsenden Fundus, immer frisch zusammengestellt von der LAVIVA-Redaktion, finden Sie auf vielen, bunten LAVIVA-Pinterest-Boards. Kommen Sie genießen!

 

Einfach mehr vom echten Leben - LAVIVA

Sie wollen sparen und suchen spannende Lektüre? LAVIVA ist die Frauenzeitschrift, die sich gleich mehrfach für Sie lohnt: jeden Monat prall gefüllt mit Geschichten, die in Erinnerung bleiben, dazu viel Beauty, Fashion, immer neue Rezeptideen und Reisetipps, die nicht die Welt kosten.

Deutschlands erstes besonders alltagstaugliches Lifestyle-Frauenmagazin mit einer integrierten Couponwelt – in jeder LAVIVA finden Sie Marken-Coupons, mit denen Sie mehr als 60 Euro bei Ihren Einkäufen sparen können – überzeugen Sie sich, dass Sie wirklich beides haben können.

Foto-Credit: Titel ©Adobe Stock /dpaint 145439511; Porträt Nina Grygoriew ©Franziska Kausch; Aufmacherbild Mode LAVIVA 06/2017 Benjamin Shwarz