• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Heiß bügeln

Wäsche auf Wäscheleine.
abc

Wenn ein Textil über dieses Symbol verfügt, kannst du dein Bügeleisen mit Dampf verwenden und auf die mit 200 °C höchste Stufe „Baumwolle/ Leinen“ stellen. Der Stoff sollte noch bügelfeucht – also leicht feucht – sein. Bei Wäschestücken, die glanz- oder druckempfindlich sind, bügelst du den Stoff am besten auf links oder legst ein Tuch zwischen das Bügeleisen und dein Textil. Andernfalls können sich Stoffe verziehen oder unschöne Druckstellen bekommen, die erst nach erneutem Waschen verschwinden. Das Bügeln auf links empfiehlt sich vor allem auch für dunkle Textilien.

Bügele Textilien, die nur für eine niedrigere Bügeltemperatur geeignet sind, auf keinen Fall mit dieser Einstellung! Dies kann bei dünnen Stoffen, Mischgeweben oder Kunstfasern irreparable Schäden verursachen.

Weitere Symbole zum Bügeln von Textilien und Wäsche

Mäßig heiß bügeln

Wäsche bei maximal 150 °C auf der Stufe "Wolle/Seide/Polyester/Viskose" bügeln und darauf achten, die Stoffe nicht zu verziehen

Mäßig heiß bügeln-Symbol

Nicht heiß bügeln

Stoffe ohne Dampf bügeln! Bügeleisen auf die Stufe "Polyacryl/Polyamid (Nylon)/Acetat" mit 110 °C einstellen

Nicht heiß bügeln-Symbol

Nicht bügeln

Stoffe mit diesem Zeichen dürfen nicht gebügelt werden

Nicht bügeln-Symbol