rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/frisch-und-gut-ausgabe3/burger-blogger/

Bei der Burger-Zubereitung ist Kreativität gefragt – erlaubt ist, was schmeckt und Spaß macht. In der aktuellen REWE FRISCH & GUT zeigt der Burger-„Baukasten“, wie das funktioniert, und liefert gleich noch ein paar Rezepte mit. Das Magazin erhalten Sie jetzt an der Kasse in Ihrem REWE Markt. Online stellen vier renommierte Foodblogger ihren jeweiligen Burger-Favoriten vor und verraten, was ihn so besonders macht. Viel Freude beim Nachmachen und Probieren eigener Kreationen!

baconzumsteak

Blogger Thomas

Seitdem Thomas seinen ersten Burger in den USA probierte, dreht sich seine kulinarische Welt um feines Fleisch und dessen Zubereitung. Vor allem das typisch US-amerikanische BBQ hat es ihm angetan. Mit seinem Blog baconzumsteak.de hat sich Thomas mittlerweile einen Namen in der internationalen Fleischszene gemacht. Er gibt Grillkurse und ist als Teilnehmer und rasender Reporter auf BBQ-Meisterschaften unterwegs. Seine Rezepte richten sich an alle, die etwas für gutes Fleisch übrig haben – vom Anfänger bis zum Grill-Enthusiasten.

Sein süßer Ziegenkäse-Burger ist eine Komposition aus herzhaftem Fleisch, salzigem Ziegenkäse und süß-sauren Zwetschgen.

chestnut&sage

Bloggerin Julia

Julia erzählt auf ihrem Foodblog und -magazin chestnutandsage kulinarische Geschichten. Bei ihren Rezepten stehen Regionalität und einfache Zubereitung an erster Stelle. Julias Küche ist vegetarisch oder vegan und von ihren vielen Reisen inspiriert – fast immer finden sich frische Kräuter, Zitrone und Chilis auf ihrem Teller.

Ihr sommerlicher Veggie-Burger vereint alles, was in der warmen Jahreszeit besonders schmeckt: frische Tomaten, reife Pfirsiche und aromatische Kräuter. Statt Fleisch übernimmt ein Austernpilz oder ein Portobello die Hauptrolle.

gekleckert

Blogger Jens

gekleckert liest sich wie ein kulinarischer Lebenslauf – vom belegten Baguette bis zu raffinierten Sous-vide Gerichten. Hinter dem Blog steckt Jens, insbesondere ist er Fan von Burgern und selbst gebackenem Brot. Jens veranstaltet regelmäßig Supper Clubs und probiert sich mit Leidenschaft durch verschiedene Restaurants und Küchen.

Sein Alpenburger zeichnet sich durch herzhaften Bacon, würzigen Appenzeller-Käse und fein-saures Kraut aus. Zusammen mit Rindfleisch-Patty und Laugenbrötchen kommt hier kulinarische Urlaubsstimmung auf.

Nicky&Max

Blogger Nicky & Max

Nicky Walsh und Max Faber lernen sich 2011 in Berlin kennen. Sie ist Fotografin aus London, er ist echter Berliner und hat als Koch und Foodstylist schon in Monaco, Straßburg und im Schwarzwald gearbeitet. Gemeinsam eröffnen sie den Blog Nicky&Max, auf dem sie ihre Talente bündeln. Hier finden sich ästhetisch fotografierte und arrangierte Gerichte, kreative Rezepte und Werbearbeiten.

Das Herz ihres Salsa-Burgers bilden ein Patty aus Rinderhackfleisch und eine feurige Salsa-Sauce. Gehobelter Rotkohl und frischer Lollo-Bionda-Salat sorgen für eine individuelle Note.

REZEPTE AUS DER FRISCH & GUT

Jetzt nachmachen und Burger selbst zusammenbauen!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen