REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/payback/ebon/
eBon

Der papierlose REWE eBon

Dein Kassenbon per E-Mail.


Mit dem REWE eBon* erhältst du deinen Kassenbon per E-Mail. Sollte es doch einmal nötig sein, kannst du dir natürlich auf Wunsch trotzdem einen Papierbon manuell an der Kasse ausdrucken lassen.

So funktioniert’s:

REWE eBon

Melde dich einmalig mit deiner PAYBACK Kundennummer zum REWE eBon an und erhalte fortan deinen Kassenbon per E-Mail und in deinem REWE Kundenkonto!

  1. Auf rewe.de in deinem REWE Kundenkonto anmelden oder ggf. ein neues Konto erstellen.
  2. Unter „Mein PAYBACK“ deine PAYBACK Kundennummer eingeben und REWE eBon freischalten.
  3. PAYBACK Karte beim Einkauf in deinem REWE Markt wie gewohnt an der Kasse vorzeigen.
  4. Jetzt erhältst du deinen digitalen Kassenbon automatisch an deine im Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse und zusätzlich als PDF im REWE Kundenkonto auf rewe.de unter „Meine Einkäufe”.

Der digitale Kassenbon – deine Vorteile auf einen Blick:

Nur einmal anmelden.

Alle Kassenbons fortan per E-Mail erhalten.

Für jeden Einkauf im REWE Markt.

Jederzeit wieder abbestellbar: kostenlos und unverbindlich.

Alle eBons jederzeit im Kundenkonto unter „Meine Einkäufe“ einsehbar.

Fragen & Antworten zum REWE eBon.

Wie kann ich mich zum REWE eBon anmelden?

Voraussetzung für den Erhalt des Service „REWE eBon“ ist die Registrierung. Berechtigt zur Registrierung ist jeder Kunde mit REWE Kundenkonto, der die PAYBACK Services bei REWE freigeschaltet hat. Die Anmeldung zum eBon kann auf rewe.de oder in der REWE App erfolgen.

Warum kann ich einen REWE eBon nur mit einer PAYBACK Karte erhalten?

Nur durch die Hinterlegung deiner PAYBACK Karte im REWE Kundenkonto kann beim Bezahlvorgang ein REWE eBon deiner E-Mail-Adresse einwandfrei zugeordnet werden.

Wie kann ich mich vom REWE eBon wieder abmelden?

Die Abmeldung erfolgt im REWE Kundenkonto unter dem Menüpunkt „Mein PAYBACK“. Deine bisherigen REWE eBons kannst du dabei im REWE Kundenkonto behalten oder dauerhaft von uns löschen lassen.

Wie ändere ich beim REWE eBon meine E-Mail-Adresse oder meinen Namen?

Name und E-Mail-Adresse entsprechen den Daten deines REWE Kundenkontos. Diese kannst du im REWE Kundenkonto unter dem Menüpunkt „Meine Daten“ bearbeiten.

Kann ich mehrere PAYBACK Karten für den REWE eBon anmelden?

Das Anmelden von mehreren PAYBACK Karten ist aktuell nicht möglich.

Erhalte ich nach der Anmeldung zum REWE eBon weiterhin einen Papierbon an der REWE Kasse?

Wenn du für den REWE eBon angemeldet bist, erhältst du grundsätzlich, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit, keinen Papierausdruck deines Kassenbons mehr. Aus rechtlichen Gründen gibt es aber noch eine Ausnahme bei Artikeln, die an der Kassen gewogen werden. Hier müssen wir dir einen Papierbon ausdrucken. Außerdem erhältst du zurzeit noch einen gedruckten Bon, wenn du an Selbst-Scan-Kassen bezahlst. In beiden Fällen wird immer auch ein REWE eBon versendet. Natürlich kannst du dir immer auf Wunsch einen Kassenbon ausdrucken lassen. Hierzu solltest du die KollegInnen an der Kasse jedoch explizit darauf hinweisen.

Ich habe meinen REWE eBon gelöscht oder nicht erhalten; kann ich ihn mir nochmals zuschicken lassen?

Eine erneute Versendung per Mail ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Eventuell befindet sich der REWE eBon aber auch in deinem SPAM-Ordner. Du findest deinen digitalen Kassenbon außerdem auch jederzeit in deinem REWE Kundenkonto unter „Meine Einkäufe“ als PDF zum Download.

Der REWE eBon ist in meinem SPAM-Ordner gelandet. Was kann ich dagegen tun?

Damit deine REWE eBons nicht in deinem Spam-Ordner landen, füge bitte die Absender-Adresse des REWE eBons zu den persönlichen Kontakten deines E-Mail-Accounts hinzu, danach werden diese Mails nicht mehr als SPAM behandelt.

Was passiert, wenn ich beim Einkauf mal meine PAYBACK Karte vergessen habe?

In diesem Fall erhälst du einen Papierbon. Ein nachträglicher Versand des REWE eBons ist hier nicht möglich.

* Kassenbons mit Aktivierungsinformationen (z.B. Prepaid-Guthaben) werden nicht elektronisch übermittelt, daher kann mittels des eBons keine Aufladung vorgenommen werden. Für diese Aktivierungsinformationen wird weiterhin ein Ausdruck erzeugt. Wird ein Kassenbon, der als eBon versandt wurde, nachträglich storniert, erhält der Kunde eine Information per E-Mail darüber und der stornierte eBon wird im Kundenkonto gekennzeichnet. Die REWE eBons als PDF-Datei sowie Einkaufsdaten zu Zeitpunkt und Markt, Gesamtbetrag des Einkaufs und die gesammelten PAYBACK Punkte werden im REWE Kundekonto des eBon-Teilnehmers für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert und nach Ablauf des Zeitraums unwiderruflich aus dem Kundenkonto gelöscht. Zudem ist die Löschung einzelner sowie aller gespeicherten eBons für den eBon-Teilnehmer im REWE Kundenkonto jederzeit möglich. Beachte auch die ausführlichen Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

Footer Rewe