REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
rewe.de
https://www.rewe.de/innovationen/das-ding-des-jahres/
Das Ding des Jahres mit Hans-Jürgen Moog, Joko Winterscheidt und Lena Gercke

Das Ding des Jahres

"Das Ding des Jahres" - ab 19. Februar, immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben!

DUELL DER ERFINDER

Dinge, die das Leben einfacher, schöner oder interessanter machen: In der ProSieben-Show Das Ding des Jahres stellen virtuose Erfinder ihre “Dinge” vor. Hier gibt es Erfindergeist pur zu sehen!

Ding des Jahres Logo

Worum geht es in "Das Ding des Jahres"?

Das wird spannend! In jeder Sendung präsentieren 10 Erfinder in 5 packenden Zweier-Duellen ihre Erfindungen. Das Kompetenz-Team stellt diese dann auf den Prüfstand: Sie begutachten, sie fassen an, sie testen, sie fragen und geben schließlich ihr persönliches Urteil ab. Neben REWE Einkaufschef Hans-Jürgen Moog, Moderator und Gründer Joko Winterscheidt sind AMORELIE-Gründerin und -Geschäftsführerin Lea-Sophie Cramer sowie Werbeprofi Lena Gercke unter den Juroren. Innovationen sind ihre Leidenschaft!

Das endgültige Urteil fällt aber das Studiopublikum, getreu dem Motto: "Was können Sie besser gebrauchen?". Am Ende einer Sendung wird aus den Duell-Siegern jeweils eine Erfindung für das spektakuläre Live-Finale ausgewählt: Ganz Deutschland entscheidet per Voting darüber, was Das Ding des Jahres ist und welcher Erfinder einen attraktiven Werbevertrag gewinnt.

Die Produkt-Highlights aus der aktuellen Staffel:

Jawlax

Chocloc

Jetzt ein Brot mit dem Lieblings-Schokoaufstrich... – aber jemand hat das Glas leer gegessen? 
Mit Chocloc gehört diese Situation der Vergangenheit an - egal ob Familie oder Mitbewohner - das Chocloc Schloss schützt dank einer individuellen Zahlenkombination das eigene Glas vor heimlichen Plünderungen. 

Jawlax

POWDY

POWDY ist ein praktisch zu nutzender Portionierer für Baby-Milchnahrung. Durch POWDY ist es schneller, einfacher und sauberer die Milchflasche zu befüllen. Der POWDY Lagerbehälter wird mit dem Milchpulver befüllt, eine Drehung des Portionierers bis zum hörbaren Klick, entspricht der Menge eines Messlöffels. Mit einer Füllung kommt POWDY 2-3 Tage aus.  Natürlich ist POWDY frei von BPA und lässt sich in der Spülmaschine reinigen!

Jawlax

Dusty-Brush

Endlich alle Stellen schnell und einfach reinigen, die sonst nicht mit dem Staubsauger zu erreichen waren. Die spezielle Konstruktion von Dusty Brsuh lässt nicht nur schwer erreichbare Stellen reinigen, mit der Röhrenbürste kann auch endlich zwischen Kleinteilen wie Schrauben oder Spielsteinen gesaugt werden, ohne diese einzusaugen. Aber auch der Einsatz zwischen feinen, empfindlichen Dingen wie Elektronik ist möglich. Der Universaldapter eignet sich für den Anschluss an alle handelsüblichen Staubsauger zwischen 30 und 40 mm Durchmesser. 

Jawlax

DRILLBUTLER

Der DRILLBUTLER ist der neue praktische Helfer beim Bohren von Löchern. Er ermöglicht es, Bohrungen einfach, lagerichtig und staubfrei auszuführen. Ein rutschhemmendes Element an der Unterseite verhindert ein Verrutschen während des Bohrens. Der Bohrer selbst wird durch eine Führungsplatte aus rostfreiem Stahl geführt und kann daher beim Bohrvorgang nicht verlaufen. Die Führungsplatte hat fünf Führungsöffnungen für Bohrer der Durchmesser 4, 5, 6, 8 und 10mm. Die Führungsplatte ist in der Arbeitslage in ihrer Position fixiert, kann aber leicht und ohne Verwendung von Werkzeug auf eine andere Bohrergröße umgestellt werden. Der beim Bohren entstehende Staub wird restlos im DRILLBUTLER aufgefangen oder durch Anschluss eines handelsüblichen Staubsaugers abgesaugt.

Jawlax

Powerbreather

Der AMEO Powerbreather Sport ist ein innovatives Sport-Tool für Schwimmer aller Leistungsklassen, Breitensportler und Triathleten sowie für Physiotherapie, Rehabilitation und Freizeit. Es eignet sich für alle, die Schwimmen als Ausdauer- oder Ausgleichssport betreiben möchten. Schwimm-Anfängern und Freistil-Einsteigern erleichtert es den Start in die neue Sportart bzw. Disziplin. Der AMEO POWERBREATHER SPORT kann jederzeit durch weiteres Zubehör erweitert werden, beispielsweise für Rollwenden oder den Einsatz im Freiwasser.

Jawlax

Schnellkuppler

Der Schnellkuppler ist eine patentierte Ankuppelhilfe mit integrierter Anhänger-Diebstahlsicherung. Durch den Schnellkuppler spart man mühevolles Rangieren und schont die Stoßstange. Es reicht, rückwärts mittig an den Anhänger heranzufahren und schon führt der Schnellkuppler die Anhängerkupplung passend unter das Fangmaul und verhindert eine Kollision von Anhängerdeichsel und Stoßstange. Die Endposition erreicht, löst man das Schloss, entfernt die Hilfe und kuppelt an.

Jawlax

Pantera

Das Pantera Massage- und Trainingsgerät ist eine Konstruktionseinheit aus drei frei drehenden Walzen, die über ein Gleitlager befestigt sind. Durch den Lagerrahmen, die fixierten Rollen, die Bodenplatte, die Antirutsch-Streifen und die seitlichen Haltegriffe können verschiedene Übungen, wie die "Schrubber-Übung" noch einfacher durchgeführt werden.

Jawlax

SnoKick

Schneeschaufeln belastet häufig den Rücken. Mit der SnoKick Halterung für Schneeschaufeln, kann jeder beliebiger Schneeschieber verwendet werden. Durch die Reifen wird der Schnee in einem gleichbleibenden Winkel noch einfacher und schneller weggeräumt. Die SnoLick-Hebelwirkung über das Stil-Ende lässt zudem eine rückenfreundliche Entfernung des Aufgeschaufelten Schnees zu.

Jawlax

JawLax

Wer unter Verspannungen der Kiefermuskulatur leidet, kann mit warmen Kompressen und altmodischen Kopftüchern zur befestigung hantiren oder einfach zu JawLax greifen. Das Kiefer-Wäre-Set besteht aus einem Stoffband und zwei speziell geformten Wärmekissen, die im Bereich der Kiefermuskulatur anliegen. Die Wärme der Gel-Pads kann spannungslösend wirken und zur heimischen Entspannung beitragen.

Empot

Schleppr

In der Stadt unterwegs und auf dem Weg nach Hause noch schnell ein paar Getränke kaufen. Oder lieber doch nicht? Gerissene Verpackungen oder wunde Hände von unbequemen Tragegriffen sind einfach nervig! Mit Schlepper gehört das alles der Vergangenheit an: Der praktische Tragegurt für Getränke wiegt nur 60 g, ist etwas kleiner als ein Brillenetui und passt somit in jede Tasche. Immer griffbereit lässt sich mit Schlepper nicht nur das gängige 1,5 Liter Sixpack tragen, sondern auch zwei 0,5 Liter Sixpacks oder angefangene Getränkepacks. Boxen und Kästen werden ebenfalls ohne Probleme eingespannt und getragen.

Empot

EMPOT

Kaffee ist ein Klassiker, der immer wieder mit neuen Trends aufwartet. Frisch gebrühter Kaffee mit unverfälschtem, reinem Geschmack ist dabei für viele Genießer die wahre Art Kaffee zu trinken. Der EMPOT lässt durch seine patentierte Form Genuss direkt aus der Porzellankanne zu ohne Filter oder ähnliche Mechaniken – einfach und schnell:
Gemahlenen Kaffee nach Wahl in den EMPOT füllen, mit siedendem Wasser auffüllen, vier Minuten ziehen lassen und dann genießen. Das Kaffeepulver setzt sich ab und bleibt bis zu einem Ausgusswinkel von 90° im Reservoir des Empots. 

Gaadi

GAADI

Der Gaadi Fahrradschaluch ist die Alternative zu langen und aufwendigen Reparaturen. Ein platter Reifen beim Ausflug oder der Trainingseinheit ist ärgerlich - dank GAADI wird die Panne schnell und einfach gelöst:
Durch die zwei Enden des GAADI Fahrradschlauchs erfolgt der Umbau in nur fünf Minuten. Das Rad, die Felge oder auch der Kettenkasten bleiben montiert, wodurch sich gerade für Ungeübte der Schlauchwechsel im Vergleich zum gewöhnlichen Fahrradschlauch stark vereinfacht. Die hochwertige Kauschukmischung garantiert Qualität und ein optimales Fahrgefühl.

Topfbein

TOPFBEIN

TOPFBEIN stellt eine Innovation rund ums Kochen dar. Dank der integrierten Magnete ist es nun möglich den Topf nach Zubereitung der Mahlzeit direkt vom Herd aus mit dem Untersetzer zu verbinden. TOPFBEIN hält somit an allen magnetischen Töpfen oder Pfannen, sodass ein sicherer und müheloser Transport möglich ist, da der Untersetzer mit dem aufgestellten Topf oder der Pfanne zu einer Einheit wird. Wo der Topf auch hinwill, TOPFBEIN geht mit.

Cooldowndrink

CoolDownDrink

Jetzt einen kühlen Drink, aber kein kaltes Getränk im Kühlschrank? Kein Problem! Mit dem Glas von CoolDownDrink ist jedes Getränk innerhalb von drei Minuten von Zimmertemperatur auf eine kühle Trinktemperatur von 5 bis 6°C runtergekühlt.
Einfach ein CoolDownDrink-Glas aus dem Froster nehmen und ein beliebiges Getränk einfüllen. Die Hohlwände sind mit einem speziellen Material auf Lebensmittelbasis befüllt, das einen Phasenwechsel von fest zu flüssig ausnutzt und dadurch auf konstantem Temperaturniveau mit hoher Leistung kühlt.

Nails Rdk Aixl

Nails2GO

Schön manikürte Hände gehören für viele zum gepflegten Erscheinungsbild dazu. Die French Maniküre ist dabei durch ihren natürlichen Look besonders beliebt. Mit dem Beautytool Nails2GO gelingen zu Hause ganz einfach und schnell die perfekten French Nails ganz ohne Tips, Kleber oder Schablonen. Im Gegensatz zu diesen Wegwerfprodukten können Sie Nails2Go jederzeit mit einem beliebigen Nagellack nutzen, als Rechts- und Linkshänder.

Die Highlights aus der ersten Staffel:

Interview mit "Das Ding des Jahres"-Juror Hans-Jürgen Moog

Was erwarten Sie von „Das Ding des Jahres“, Herr Moog?

Hans-Jürgen Moog Profil

„Ich erwarte mir wirklich tolle Innovationen. Ich finde es gut, dass die Erfindungen in der Show von einem breiten Publikum gewählt werden. Dadurch bekommt man einen repräsentativen Eindruck, ob der Kunde etwas benötigt oder nicht.


Besonders toll finde ich, mit wieviel Herzblut die Erfinder ihre Sachen vorantreiben. Sie brennen für ihre ‚Dinge‘, sie freuen sich, diese vorzustellen, und sie genießen es richtig, ihre Erfindungen der Öffentlichkeit zu zeigen.“

Wie ist für Sie die Zusammenarbeit mit den Jury-Kollegen der TV-Show?

„Es macht wirklich Spaß! Man kann mit Lena und Joko ohne Ende lachen. Und wir ergänzen uns, weil jeder von uns unterschiedliche Hintergründe hat und die Dinge aus seiner Sicht ganz anders beurteilt. Ich bin eher der ruhigere und sachlichere Zeitgenosse, der schon rein berufsbedingt die Erfindungen häufig anders analysiert und bewertet. Joko und Lena bringen ganz andere Aspekte mit hinein.“

Nach welchen Kriterien beurteilen Sie die Erfindungen in der Show?

„Die Show steht ja immer unter dem Motto: ‚Was benötige ich?‘ Das ist eine sehr ungewöhnliche Frage. Denn manchmal weiß man gar nicht, ob man etwas selber wirklich benötigt, dafür aber vielleicht der andere, der neben einem sitzt. Insofern ist diese Frage häufig schon eine Herausforderung. Ich schaue mir an, was es eigentlich schon auf dem Markt gibt, was ich schon kenne und was mich im Alltag wirklich beflügeln würde, den Artikel oder die Erfindung zu kaufen.“

Sie fragen in der Show gerne nach dem Verkaufspreis der Erfindungen: Was können Sie daraus ableiten?

„Es ist immer interessant und wichtig zu wissen, welchen Verkaufspreis eine Erfindung nachher hat und ob sie für diesen Preis später auch vom Kunden gekauft wird. Wir haben manchmal die Situation, dass viele nur an ihren eigenen Nutzen und nicht an den des Kunden denken. Häufig ist es besser, wenn man einen niedrigen Verkaufspreis ansetzt und viel verkauft, als einen hohen Preis und das Produkt bleibt im Regal liegen.“

DDDJ
RDK Promotion Large