REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/marktseite/illingen/565850/rewe-markt-braugasse-2/
markt-hintergrund

REWE Supermarkt

REWE Supermarkt Braugasse 2, 66557 Illingen

Markt ändern
Öffnungszeiten
Mo-Sa
07:00 - 20:00
Kontakt
REWE Andreas Straub oHG
Abholung am Markt
Online Einkaufen und am Markt abholen.

Unsere Angebots-Highlights

bis 29.11.2020

Rosenkohl

Kl. I,

(1 kg = 1.29)

Aktionspreis
0,
97

Grünländer Käsescheiben mild & nussig

(100 g = 0.73)

-44% gespart
1,
09

Rama zum Streichen, Backen & Kochen

(1 kg = 1.70)

-50% gespart
0,
85

Langnese Cremissimo Haselnuss Traum

(1 l = 2.03)

-42% gespart
1,
83

Melitta Auslese Kaffee

versch. Sorten, gemahlener Bohnenkaffee,

(1 kg = 5.86)

-47% gespart
2,
93
Services im Markt
Wursttheke
Käsetheke
Fleischtheke
Parkplätze
Getränkemarkt
Salatbar
Heiße Theke
Barrierefrei
Ca. 25.000 Artikel im Sortiment
Online bestellen & abholen
Große Auswahl deutscher Weine
Große Weinabteilung
Regionale Spezialitäten
Große Auswahl veganer Produkte
Eigene Fleisch & Wurstproduktion
Besonders große Whisky-Auswahl
DHL Paketabholung
Bio Fleisch in Bedienung
Generationenfreundliches Einkaufen
Unser REWE Markt

Jetzt endlich auch bei uns!

Hirztaler Käse aus Hirzweiler.

Nach dem der Hirztaler bald auch in den Kellern der Brauturmgalerie gereift wird, ist es selbstverständlich das Sie diesen tollen Käse zukünftig auch an unserer Käsetheke erhalten.
no image

BIO-Fleisch in Bedienung!

jetzt neu bei uns:

Wir sind BIO!

Dies ist der Leitspruch der Naturlandstiftung Saar.

no image
Die Naturlandstiftung Saar, älteste Naturschutzstiftung
Deutschlands, setzt sich seit
1976 aktiv für unsere saarländische Heimat
und unser Naturerbe ein. Als Partner der Natur
agiert die Stiftung unter dem Motto: „Natur
bewahren – Leben schützen – Zukunft entwickeln."
Unsere Tochtergesellschaft Imsbach Verwaltungs und
Entwicklungsgesellschaft (IVEG) unterhält
zwei Betriebsstätten, die das Biofleisch produzieren:
das repräsentative Hofgut Imsbach Lapointe
bei Theley und den Kreuzhof bei Marpingen.
Hier und auf unseren saarländischen Weiden
halten wir alte, zum Teil bedrohte Rassen.
Sie bewirtschaftet rund 500 Hektar Flächen und ist
somit einer der größten Biobetriebe im Saarland