rewe.de
https://www.rewe.de/videos/zwiebeln-schneiden/

Wie schneidet man Zwiebeln, ohne zu weinen?

Für Zwiebeln schneiden ohne zu weinen einfach ein scharfes Messer verwenden.

Wie schneide ich eine Zwiebel, ohne dass mir die Tränen kommen? Ganz einfach, es gibt nur eine Möglichkeit: ein scharfes Messer! Ob groß oder klein ist wirklich egal, wichtig ist, dass es scharf ist. Denn wenn du ein scharfes Messer hast, zerdrückst du die Zellen nicht, sondern du schneidest sie. Dadurch tritt weniger Saft aus. Der Saft ist nämlich das, wovon ihr weinen müsst.

Ich lasse auch immer den Strunk oben dran, so gut es geht. Denn am Strunk laufen alle Lamellen zusammen. Schaut her, wenn ich sie einmal längs halbiere, seht ihr, dass hier oben am Strunk alle Lamellen befestigt sind. Jetzt kann ich die Zwiebel durchschneiden, aber nicht bis hinten, sondern nur nach unten hin.

So, jetzt hält alles noch gut zusammen, ich kann auch noch einmal längs durchschneiden und oben nochmal. Und dann wirklich mit großen Schnitten fein die Zwiebel in Würfel schneiden und ihr werdet sehen, zehn Zwiebeln machen euch auch keine Probleme mehr.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen