rewe.de
https://www.rewe.de/videos/steak-kohl-salat-cheddar-mash/
Steak mit Kohlsalat und Cheddar-Mash

Steak mit Kohlsalat und Cheddar-Mash

Gesamt: 60 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Steak mit Kohlsalat und Cheddar-Mash

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Kartoffeln schälen und kochen. Fett von dem Rumpsteak abtrennen. Die Fettschicht in der Pfanne auslassen. Hierfür die Schwarte kurz heiß machen, bis das Fett geschmolzen ist.

  2. Sie benötigen
    Grillpfanne •Küchenreibe

    Fleisch von beiden Seiten im Fett grillen, dabei die Steaks erst dann wenden, wenn das Fleisch nicht an der Pfanne oder am Grill anhaftet. Ofen auf 120 Grad vorheizen. Cheddar reiben.

  3. Sie benötigen
    Mörser

    Rotkohl und Weißkohl für den Salat klein schneiden. Kümmel in einem Mörser zerkleinern. Den Abrieb einer Orange in den Salat reiben. Orange filetieren und ebenfalls in den Salat geben.

  4. Sie benötigen
    Küchenreibe

    Fleisch für ca. 30 Minuten im Ofen ziehen lassen. Rosmarin schneiden und beides zum Kohl geben. 

  5. Balsamico, je ein Schuss Sesam- und Olivenöl und Lauchzwiebeln in den Salat geben und vermengen. Anschließend mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

  6. Für die Nussbutter für das Cheddar-Mash einen halben Block Butter erhitzen. Dabei rühren und erhitzen bis es nussig wird.

  7. Sie benötigen
    Kartoffelstampfer

    Kartoffeln stampfen. Nussbutter und einen Schuss Milch dazugeben und nach und nach den geriebenen Cheddar zugeben. Balsamico dazugeben und nach Belieben salzen.

  8. Fleisch aus dem Ofen nehmen. Pfanne mit dem Fleisch nochmal erhitzen und eine Flocke Butter dazugeben. Mit Salz und Thymian würzen.

  9. Fleisch in Scheiben aufschneiden und gemeinsam mit dem Salat und dem Cheddar Mash servieren.

Sophie
Sophie

Wenn man das Steak in seiner Fettschwarte grillt, wird der Geschmack durch zusätzliche Öle nicht verfälscht. Später kann man dann noch Butter und Thymian zum Rumpsteak hinzufügen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    1.365kcal
  • Eiweiß
    112g
  • Fett
    73g
  • Kohlenhydrate
    58g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    133,0mg
  • Vitamin E
    4,8mg
  • Calcium
    564,0mg
  • Zink
    19,8mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 12 Kartoffeln
  • 2 Rumpsteaks (je 600 g)
  • 250 g Cheddar
  • 0,25 Kopf Rotkohl
  • 0,25 Kopf Weißkohl
  • Kümmel
  • Rosmarin
  • 2 Bio Orangen
  • Balsamicoessig
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Sesamöl
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Butter
  • 1 Schuss Milch
  • Thymian
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Grillpfanne
  • Küchenreibe
  • Mörser
  • Kartoffelstampfer