rewe.de
https://www.rewe.de/videos/selbstgemachte-pizza-serranoschinken-rucola/
Selbstgemachte Pizza mit Serranoschinken und Rucola

Selbstgemachte Pizza mit Serranoschinken und Rucola

Gesamt: 2 h 0 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(24)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Selbstgemachte Pizza mit Serranoschinken und Rucola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Schneebesen •Handrührgerät

    Das lauwarme Wasser zusammen mit der Milch, der Hefe, dem Grieß, Salz und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut vermengen, bis die Hefe sich komplett aufgelöst hat. Das Mehl dazugeben und mit dem Handrührgerät (mit Teigknethaken) für mindestens 5 Minuten zu einem elastischen Teig verarbeiten.

  2. Den Teig für eine Stunde ohne ihn abzudecken an einen warmen Ort stellen, damit er aufgeht.

  3. Sie benötigen
    Pürierstab

    Für die Tomatensauce die passierten Tomaten in ein hohes Gefäß geben. Die Kräuter, sowie den Knoblauch grob hacken und zu den Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und dann mit dem Pürierstab gut vermengen.

  4. Sie benötigen
    Nudelholz •Backpapier

    Backofen auf 275 Grad Umluft vorheizen. Wenn der Teig aufgegangen ist, kann er auf der Arbeitsfläche ausgerollt werden. Dafür etwas Backpapier unterlegen. Den Teig in zwei Hälften teilen und mit einem Nudelholz jeweils 4-5 mm dick kreisrund ausrollen. Die Pizzen zusammen mit dem Backpapier auf zwei Backbleche geben.

  5. Die Tomatensauce auf der Pizza verteilen, mit Gouda und Mozzarella bestreuen und im Ofen backen, bis der Teig am Rand goldgelb gebacken ist. Das dauert ca. 10-15 Minuten. In der Zeit kann die zweite Pizza zubereitet werden und danach ebenfalls im Ofen backen.

  6. Die fertige Pizza jeweils mit Serranoschinken und Rucola belegen und einen Spritzer Zitronensaft darüber geben.

Sophie
Sophie

Damit das Backpapier beim Ausrollen der Pizza nicht wegrutscht, können Sie ein angefeuchtetes Küchenhandtuch unter das Backpapier legen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.075kcal
  • Eiweiß
    54g
  • Fett
    34g
  • Kohlenhydrate
    131g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    64,1mg
  • Vitamin E
    7,9mg
  • Calcium
    694,0mg
  • Chlorid
    4.450,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 150 ml Wasser (lauwarm)
  • 150 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Grieß
  • 2 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 500 g Mehl
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Zweig(e) Salbei
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 150 g Mini Mozzarella
  • 200 g Serranoschinken
  • 100 g Rucola
  • 1 Zitrone
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Schneebesen
  • Handrührgerät
  • Pürierstab
  • Nudelholz
  • Backpapier