rewe.de
https://www.rewe.de/videos/sauerkraut-stulle-mit-krustenbraten/
Sauerkraut-Stulle mit Krustenbraten

Sauerkraut-Stulle mit Krustenbraten

Gesamt: 90 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Sauerkraut-Stulle mit Krustenbraten

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Sauerkraut zugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.

  2. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Brotscheiben darin rösten.

  3. Tomaten waschen und vierteln. Sauerkraut auf die Brote verteilen. Mit Krustenbratenaufschnitt und Tomaten belegen und mit Senf bestreichen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wer den Senf durch Sweet-Chili-Soße austauscht, zaubert ein wenig Asia-Flair auf die Stulle.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    203kcal9%
  • Eiweiß
    10g18%
  • Fett
    5g7%
  • Kohlenhydrate
    28g9%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    612,0mg31%
  • Calcium
    82,0mg8%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 1 Dose(n) Sauerkraut (425 ml)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 4 Scheibe(n) Bauernbrot
  • 4 gelbe Kirschtomaten
  • 4 rote Kirschtomaten
  • 12 Scheibe(n) Krustenbratenaufschnitt (à 16 g)
  • 4 EL grober Senf
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste