rewe.de
https://www.rewe.de/videos/rotes-haehnchen-curry/
Rotes Hähnchen-Curry

Rotes Hähnchen-Curry

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Bohnen waschen, die Enden entfernen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Chili in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Ananas schälen, Strunk entfernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Limette halbieren. Hähnchenfilet klein schneiden.

  2. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun anbraten und herausnehmen. Ananas, Zwiebeln und Knoblauch in den Wok geben und anbraten. Bohnen, Tomaten und Chili dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Fleisch und Currypaste dazugeben. Mit Brühe ablöschen und ca. 1 Minute köcheln lassen. 

  3. Kokosmilch und Stärke glatt rühren und zum Gemüse geben. Nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer, 3 EL Limettensaft und Fischsoße abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Curry in Schalen anrichten und mit Basilikum garnieren. Mit Reis servieren.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Hähnchenfilet enthält relativ wenig Fett und liefert dafür viel Eiweiß.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    620kcal28%
  • Eiweiß
    36g65%
  • Fett
    26g35%
  • Kohlenhydrate
    60g20%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    6,6mg55%
  • Folat
    190,5µg48%
  • Vitamin C
    36,6mg37%
  • Eisen
    3,8mg27%
  • Magnesium
    137,7mg37%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 150 g Buschbohnen frisch
  • 2 REWE Bio Zwiebeln
  • 2 milde rote Chilischoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Dulcita Tomaten
  • 0,50 REWE Bio Ananas
  • 1 Stück Limette
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 200 g Basmatireis
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL rote Currypaste
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose(n) Kokosmilch
  • 4 TL Speisestärke
  • 2 TL Fischsoße
  • 1 Zweig(e) Thai-Basilikum
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste