rewe.de
https://www.rewe.de/videos/quinoa-salat-bowl/
Quinoa-Salat-Bowl

Quinoa-Salat-Bowl

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Quinoa und Linsen mit der doppelten Menge Salzwasser in einen Topf geben, ca. 20 Minuten kochen und ca. 5 Minuten ausquellen lassen.

  2. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Avocadofruchtfleisch in Spalten schneiden. Granatapfelkerne herauslösen.

  3. Für das Dressing Joghurt mit Öl und Honig glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken.

  4. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

  5. Quinoa-Linsen- Mischung, Salat, Möhren, Lauchzwiebeln und Avocado in einer Schüssel anrichten. Mit Granatapfelkernen bestreuen. Dressing darüber träufeln und mit Kernen toppen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Die Salat-Bowl eignet sich auch super als gesunder, sättigender Lunch zum Mitnehmen. Geben Sie das Dressing am besten erst kurz vor dem Essen über den Salat, so bleibt der Salat schön knackig.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    605kcal28%
  • Eiweiß
    23g41%
  • Fett
    18g24%
  • Kohlenhydrate
    93g31%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Niacin
    7,6mg58%
  • Eisen
    6,1mg44%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 250 g Quinoa
  • 100 g Berglinsen
  • Salz
  • 1 Kopf Römersalat
  • 4 Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Avocado
  • 1 Granatapfel
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste