rewe.de
https://www.rewe.de/videos/plaetzchen-quark-oel-teig/
Plätzchen aus Quark-Öl-Teig

Plätzchen aus Quark-Öl-Teig

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen.

  2. Zucker, Quark, Ei, Öl und Milch zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Sie benötigen
    Nudelholz •Plätzchenausstecher

    Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.

  4. Sie benötigen
    Backpapier

    Plätzchen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Plätzchen auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.

  5. Puderzucker mit Wasser glatt rühren und die Plätzchen damit bestreichen. Nach Belieben mit Zuckerperlen verzieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie (pro Stück)
    118kcal
  • Eiweiß (pro Stück)
    2g
  • Fett (pro Stück)
    4g
  • Kohlenhydrate (pro Stück)
    19g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    33,8mg
  • Calcium
    14,1mg
  • Vitamin E
    2,1mg
  • Chlorid
    31,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 80 g Zucker
  • 150 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Milch
  • 100 g Puderzucker
  • Zuckerperlen
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Nudelholz
  • Plätzchenausstecher
  • Backpapier