rewe.de
https://www.rewe.de/videos/pimientos-padron-spanische-bratpaprika/
Pimientos de Padrón: Spanische Bratpaprika

Pimientos de Padrón: Spanische Bratpaprika

Gesamt: 10 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(12)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Pimientos de Padrón: Spanische Bratpaprika

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Pimientos waschen und sorgfältig abtrocknen. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Pimientos darin knusprig braten. Anschließend auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen, großzügig mit Meersalz bestreuen und servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Früher war das Essen der Pimientos ein echtes Roulette-Spiel, denn circa jede siebte Schote war höllisch scharf. Durch neuere Züchtungen können die Pimientos heutzutage aber risikolos genossen werden.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezepte
Kohlenhydrate einfach durch Eiweiß ersetzten? Unsere Rezepte zeigen, Low-Carb Küche kann viel mehr!
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    138kcal
  • Kohlenhydrate
    4g
  • Eiweiß
    1g
  • Fett
    13g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    146,0mg
  • Vitamin E
    4,6mg
  • Vitamin A
    130,0μg
  • Natrium
    953,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 500 g Pimientos
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 TL Fleur de Sel
Gespeichert auf der Einkaufsliste