rewe.de
https://www.rewe.de/videos/orangen-muffins-mit-walnuessen/
Orangen-Muffins mit Walnüssen

Orangen-Muffins mit Walnüssen

Gesamt: 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(6)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Orangen-Muffins mit Walnüssen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 150 Grad Umluft vorheitzen. Die Orangen waschen und trocknen. Anschließend die Schale abreiben. Dann die Orangen halbieren und den Saft auspressen und auffangen.

  2. Die Eier mit 100g Puderzucker, Vanillezucker, der abgeriebenen Orangenschale, 8 EL Orangensaft, Öl und Joghurt cremig rühren. Mehl mit Backpulver und 4 EL gehackten Walnüssen vermischen und zügig unterrühren.

  3. Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen und im bei 175 °C Ober- und Unterhitze im Backofen ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. 125 g Puderzucker mit 1-2 EL Orangensaft glatt rühren und auf die Orangenmuffins streichen. Mit gehackten Walnüssen verzieren.

Sophie
Sophie

Die Orangen-Muffins können Sie gut vorbereiten und einen Tag früher backen. Durch den Joghurt werden sie schön saftig.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    321kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    10g
  • Kohlenhydrate
    52g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    54,0μg
  • Vitamin C
    11,6mg
  • Calcium
    55,7mg
  • Magnesium
    16,9mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Bio-Orangen
  • 2 Eier
  • 225 g Puderzucker
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 4 EL Rapsöl
  • 100 g Naturjoghurt
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 6 EL gehackte Walnüsse
Gespeichert auf der Einkaufsliste