rewe.de
https://www.rewe.de/videos/nuss-granola-zuckerreduziert/
Zuckerreduziertes Nuss-Granola

Zuckerreduziertes Nuss-Granola

Gesamt: 35 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(13)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zuckerreduziertes Nuss-Granola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Ofen auf 140 Grad vorheizen. Alle trockenen Zutaten (Quinoa, Haferflocken, Mandelblättchen, Cashewkerne und Walnüsse) in einer Schüssel vermengen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 15 Minuten im Ofen rösten.

  2. Sie benötigen
    Backpapier

    Die Mischung aus dem Ofen nehmen wieder in die Schüssel geben und mit Vollrohrzucker, Zimt, Agavendicksaft und Salz ordentlich und noch warm vermischen. Dann wieder auf das Backblech geben und noch einmal für 15 Minuten in den Ofen schieben. Dabei alle 5 Minuten vermengen/wenden.

  3. Das Granola anschließend ordentlich auskühlen lassen, die Chiasamen hinzugeben, alles noch einmal gut vermengen und in einer luftdichten Box aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    282kcal
  • Eiweiß
    9g
  • Fett
    17g
  • Kohlenhydrate
    23g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Chlorid
    22,1mg
  • Calcium
    36,1mg
  • Magnesium
    90,8mg
  • Phosphor
    189,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 50 g gepuffter Quinoa
  • 80 g kernige Haferflocken
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Cashewkerne gehackt
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 0,50 TL Zimt
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 EL Chiasamen
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier