rewe.de
https://www.rewe.de/videos/nordisches-fischbroetchen/
Nordisches Fischbrötchen

Nordisches Fischbrötchen

Gesamt: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Für den Bierteig Ei trennen. Das Eiweiß in den Kühlschrank stellen. Eigelb, Mehl, Stärke und Bier mit dem Handrührgerät glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Für die Remoulade Mayonnaise und Schmand glatt rühren. Zwiebel schälen, eine Hälfte in Scheiben schneiden und die andere Hälfte fein würfeln. Gurken in kleine Würfel schneiden. Zwiebel- und Gurkenwürfel mit Schmand und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.

  2. Fisch waschen, trocken tupfen und in 2 gleichgroße Stücke schneiden. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und unter den Bierteig heben.

  3. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Fischstücke durch den Bierteig ziehen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun backen.

  4. Brötchen aufschneiden. Mit Remoulade bestreichen und mit Fisch und Salat belegen. Übrige Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebel auf die Brötchen verteilen.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Wer es noch etwas würziger mag, kann etwas Rucola hacken und unter die Remoulade heben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    984kcal45%
  • Eiweiß
    45g81%
  • Fett
    63g84%
  • Kohlenhydrate
    59g20%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    367,0μg46%
  • Vitamin C
    4,9mg5%
  • Calcium
    102,0mg10%
  • Magnesium
    85,6mg23%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 1 Ei
  • 150 ml Bier
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • Pfeffer
  • Prise(n) Salz
  • 50 g Salatmayonnaise
  • 125 g Schmand
  • 1 Zwiebeln, rot
  • 150 g Gewürzgurken
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • 350 g Fischfilet
  • 300 ml Öl
  • 2 Brötchen
  • 2 Blätter Kopfsalat
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste