rewe.de
https://www.rewe.de/videos/maronen-apfel-brotaufstrich/
Maronen-Apfel-Brotaufstrich

Maronen-Apfel-Brotaufstrich

Gesamt: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(10)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden. Einen Topf mit etwas Zucker erhitzen, bis er goldgelb ist und die Apfelstücke darin karamellisieren.

  2. Den Apfelsaft sowie die Butter, den Rosmarin-Zweig und die Maronen hinzugeben. Eine kleine Prise Salz dazugeben, umrühren, dann einen Deckel auflegen und die Hitze um die Hälfte reduzieren. Alles für 2-3 Minuten köcheln lassen.

  3. Sie benötigen
    Standmixer

    Die Masse dann in einen Mixer geben und gründlich pürieren, bis keine Stücke mehr zu sehen sind.

  4. Sie benötigen
    Einmachgläser

    Honig hinzugeben und nochmal kurz mit dem Mixer vermengen. Alles in ein Einweckglas füllen und auskühlen lassen - am besten über Nacht im Kühlschrank.

Julia Windhövel, Food-Redakteurin
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Der Maronen Brotaufstrich schmeckt wunderbar zu Sauerteig- oder Walnuss-Brot!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.477kcal
  • Eiweiß
    11g
  • Fett
    48g
  • Kohlenhydrate
    266g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    376,0μg
  • Vitamin C
    113,0mg
  • Magnesium
    154,0mg
  • Calcium
    133,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Becher
  • 4 Äpfel
  • 2 TL Zucker
  • 150 ml Apfelsaft
  • 50 g Butter
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 300 g Maronen, gegart
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 EL Honig
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Standmixer
  • Einmachgläser