rewe.de
https://www.rewe.de/videos/kraeuterquark-hasen-osterbrunch/
Kräuterquark Hasen zum Osterbrunch

Kräuterquark Hasen zum Osterbrunch

Gesamt: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Kräuterquark Hasen zum Osterbrunch

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Schnittlauch und Dill waschen und trocken schütteln.  3/4 des Schnittlauchs in feine Röllchen schneiden. Den restlichen Schnittlauch zu ca. 4 cm langen Stücken schneiden. Dill und Kresse fein hacken.

  2. Magerquark, Crème fraîche und Milch verrühren. Die gehackten Kräuter unterrühren.

  3. Mit Pfeffer und Kräutersalz würzen.

  4. Du brauchst
    Sparschäler

    Möhren schälen und der Länge nach halbieren. Dann einmal quer durchschneiden.

  5. Quark auf 6 kleine Schälchen verteilen. Möhren mit der Schnittfläche nach vorne und der schmalen Seite nach oben in den Quark stecken. Den restlichen Schnittlauch als Schnurrhaare auf den Quark legen.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Die niedlichen Osterhasen eignen sich perfekt für den Osterbrunch mit der ganzen Familie.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    105kcal5%
  • Eiweiß
    13g23%
  • Fett
    2g3%
  • Kohlenhydrate
    8g3%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    573,0μg72%
  • Vitamin C
    10,9mg11%
  • Kalium
    301,0mg15%
  • Calcium
    138,0mg14%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
6 Portionen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Beutel Kresse
  • 0,50 Bund Dill
  • 500 g Magerquark
  • 2 EL Crème fraîche
  • 100 ml Milch
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • 3 Möhren
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler