rewe.de
https://www.rewe.de/videos/frische-experten-avocado/
So erkennt man frische Avocado | Die REWE Frische-Experten

So erkennt man frische Avocado | Die REWE Frische-Experten

Eine Avocado, die nicht reif ist, erkennt man am Besten durch Fühlen mit den Fingern. Wenn man mit dem Finger leicht drauf drückt, merkt man das schon. Sie ist steinhart. Die kann man auf jeden Fall nicht verzehren.

Dann habe ich euch auch das zweite Beispiel hierhin gestellt. Hier oben ist sie leicht gelbgrün. Das heißt, sie ist verzehr bereit. Man könnte sie schon genießen.

Dann habe ich noch eine anderen Avocado hier. Das ist diese hier. Hier oben erkennt man, wenn man sich diesen Stiel anschaut, dass er schon sehr braun ist. Die Avocado ist schon von innen weich oder matschig. Man könnte sie nicht genießen.

Wenn ihr Zuhause den Avocado-Reifeprozess beschleunigen wollt, einfach einen Apfel danebenlegen und nach kurzer Zeit habt ihr eine reife Avocado.

Wie lagert man eine Avocado? Am besten bei Zimmertemperatur. Aber wenn Sie schon die Hälfte gegessen haben und die andere Hälfte aufbewahren möchten, einfach im Kühlschrank abdecken. So hält sie sich sehr gut.

Ich bin Herr Yakup Atilgan und ein Frische-Experte bei REWE.