rewe.de
https://www.rewe.de/videos/erdbeerkuchen-frederik-grun/
Frederik Grun macht Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen mit Frederik Grun

Ihr werdet es nicht glauben, aber auch ich kann einen Kuchen backen - deshalb könnt ihr euch sicher sein, dass es extrem einfach ist. Und zwar mit Erdbeeren und Basilikum.

Ich starte aber erstmal mit meinem Biskuitboden, den ich dafür brauche. Ich schlage dafür Eiweiß zu Eischnee auf. Jetzt trenne ich erstmal die Eier. Seid wirklich vorsichtig, dass kein Eigelb in die Eiweißmasse kommt. Ich gebe noch eine kleine Prise Salz dazu und schlage das Eiweiß einmal schaumig auf.

Mein Eiweiß ist jetzt richtig schön fest und nun gebe ich schon mal die Hälfte des Zuckers unter Rühren mit dazu.

Jetzt hole ich das Eiweiß hole raus und gebe in die gleiche Schüssel mein Eigelb mit dem restlichen Zucker und schlage auch das schaumig auf.

Mein Eigelb ist nun richtig schön schaumig geschlagen und jetzt siebe ich das Mehl in die aufgeschlagene Eimasse und rühre das Mehl langsam unter die Masse.

Jetzt hebe ich nach und nach vorsichtig meinen Eischnee unter die aufgerührte Eigelbmasse. Die schaumige Biskuitmasse gebe ich auf ein Backblech mit Backpapier und gebe sie auch sofort für 20 Minuten in meinen auf 190 Grad vorgeheizten Ofen.

In der Zeit kann ich mich um meine Erdbeeren kümmern, Strunk ab und in Stücke schneiden. Hier gebe ich jetzt den Vanillezucker hinzu- Einmal durchschwenken und zur Seite stellen.

Zu guter Letzt werde ich mir noch die Sahne aufschlagen, das mache ich aber mit einem Handrührgerät.

Meine Vorbereitungen stehen - ich warte jetzt nur noch darauf, dass der Biskuitteig fertig wird, lasse ihn kurz auskühlen und kann auch schon anfangen anzurichten. Ich schaue jetzt mal nach dem Teig, der müsste nämlich auch schon fertig sein.

Ein Träumchen - genau so muss der aussehen. Richtig schön fluffig und voluminös ist er aufgegangen. Ich geb ihn jetzt rüber auf mein Gitterblech, da kann er besser abkühlen.

Mein Biskuitboden ist abgekühlt, ich habe mir einen schönen Teller besorgt und werde das Ganze nun anrichten. Sahne, Erdbeeren und geraspelte weiße Schokolade oben drauf, den abrieb einer halben Orange und von einer Limette, noch etwas frischen Basilikum und fertig ist mein Kuchen.

Seht her, sogar ich habe es geschafft einen Kuchen zu machen. Wenn euch das Video gefallen hat, teilt, liked oder kommentiert es gerne. Weitere Videos findet ihr bei rewe.de/videos.

Seid wirklich vorsichtig, dass kein Eigelb mit in die Eiweißmasse kommt - Nein, Neeeein!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen