rewe.de
https://www.rewe.de/videos/erdbeerkuchen-basilikum/
Erdbeerkuchen mit Basilikum

Erdbeerkuchen mit Basilikum

Gesamt: 45 min
Einfach
Rezept gespeichert Rezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichert Rezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

  2. Sie benötigen
    Küchenmaschine • oder • Handrührgerät

    Die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel auffangen. Das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz in der Küchenmaschine (oder mit dem Handrührgerät) schaumig aufschlagen. Dann 30 g Zucker unter Rühren hinzufügen und die fertig aufgeschlagene Masse zur Seite stellen.

  3. Sie benötigen
    Küchenmaschine • oder • Handrührgerät • Sieb

    Das übrige Eigelb in die Küchenmaschine geben und mit dem restlichen Zucker ebenfalls aufschlagen. Das Mehl durchsieben und hinzugeben. Alles gründlich vermengen.

  4. Sie benötigen
    Backpapier

    Vorsichtig den Eischnee unter die Eigelbmasse rühren. Die Biskuitmasse locker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

  5. Sie benötigen
    Handrührgerät

    In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel sammeln. Den Vanillezucker zu den Erdbeeren geben und gut vermengen. Die Sahne in ein hohes Gefäß geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen.

  6. Sie benötigen
    Küchenreibe

    Den fertigen Biskuitboden aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Auf einen Teller geben und die Sahne auf dem Biskuit mit einem Löffel verstreichen und die Erdbeeren darauf verteilen. Erst die weiße Schokolade, dann den Abrieb der halben Orange und Limette über die Erdbeeren raspeln. Schließlich das Basilikum klein zupfen und auf dem Kuchen verteilen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte* Schließen Anzeigen


  • Energie
    163kcal
  • Eiweiß
    4g
  • Fett
    8g
  • Kohlenhydrate
    18g

Vitalstoffe* Schließen Anzeigen


  • Calcium
    46,2mg
  • Kalium
    143,0mg
  • Chlorid
    53,8mg
  • Vitamin C
    27,7mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Stück/Stücke

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Küchenmaschine
  • oder
  • Handrührgerät
  • Backpapier
  • Küchenreibe

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen