rewe.de
https://www.rewe.de/videos/blumenkohl-kichererbsen-curry/
Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander-Öl

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander-Öl

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(29)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander-Öl

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kichererbsen abgießen und abspülen. Blumenkohl waschen und in Röschen trennen. Zwiebel und Ingwer schälen und hacken.

  2. Öl erhitzen, Currypaste darin anschwitzen. Zwiebel und Ingwer zugeben und mitbraten. Blumenkohl und Kichererbsen zugeben, mit Kokosmilch ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Limette auspressen. Curry mit Salz und Limettensaft abschmecken. Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Koriander mit Öl fein pürieren. Mit Salz abschmecken.

  4. Reis mit dem Curry servieren. Korianderöl darüber träufeln.

Sophie
Sophie

Statt Reis schmeckt das Curry auch mit Sobanudeln. Sie bestehen aus Buchweizenmehl und bringen einen fein nussigen Geschmack ins Gericht.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    532kcal
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    32g
  • Kohlenhydrate
    54g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    42,7mg
  • Calcium
    49,4mg
  • Magnesium
    58,2mg
  • Natrium
    82,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Dose(n) Kichererbsen
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • etwas Ingwer
  • 110 ml Öl
  • 2 EL rote Currypaste
  • 2 Dose(n) Kokosmilch
  • 1 Limette
  • Salz
  • 200 g Reis
  • 1 Bund Koriander
Gespeichert auf der Einkaufsliste