REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zwiebelrostbraten

31 Bewertungen
Zwiebelrostbraten

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 800 g festkochende Kartoffeln
    • 6 Zwiebeln

    Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel in Würfel, den Rest in Ringe schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver

    2 EL Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben darin anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und bei schwacher bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden braten, bis die Kartoffelscheiben weich und goldbraun sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

  • Zutaten
    • 4 Rumpsteaks
    • 1 EL Rapsöl

    Fettrand der Rumpsteaks einige Male einschneiden. 1 EL Öl erhitzen und die Steaks gut 4-5 Minuten von beiden Seiten braten, mehrmals wenden. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  • Du brauchst
    • Küchenpapier
    Zutaten
    • 1 EL Mehl
    • 100 g Rapsöl

    Zwiebelringe mit Mehl vermischen. 100 g Öl erhitzen und die Zwiebelringe in 3 Portionen nacheinander unter Wenden goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 400 ml Rinderfond
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Hälfte der Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und warm halten. Rinderfond in die Pfanne zu den restlichen Zwiebeln geben und 5-7 Minuten einköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • Petersilie

    Das Fleisch mit der Soße und den Bratkartoffeln anrichten. Die beiseite gestellten Röstzwiebeln auf dem Fleisch verteilen und mit etwas Petersilie garnieren.

Zwiebelrostbraten ist ein Klassiker aus der schwäbischen und österreichischen Küche. Das Rumpsteak wird mit gerösteten Zwiebelringen serviert. Im schwäbischen Raum gibt’s dazu oft Spätzle, in Österreich Bratkartoffeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie974 kcal44 %
Eiweiß63.9 g116 %
Fett61.9 g83 %
Kohlenhydrate42.4 g14 %
Vitamin A530 μg66 %
Vitamin E11.4 mg95 %
Vitamin B1210.6 μg424 %
Eisen7.4 mg53 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion