• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zitronen-Pasta mit Thunfisch und Dillpesto

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 2 Portionen
    2 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Zestenreißer

    Zubereitung

      • 250 g Nudeln

      Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

      • Zestenreißer
      • 1 Bio-Zitrone
      • 1 Bund Dill
      • 2 EL Parmesan, gerieben
      • 1 TL Senf
      • 4 EL Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Die Schale der Zitrone dünn in Zesten abziehen und ca. 1 TL Zitronensaft in einen hohen Becher auspressen. Dill von den Stängeln zupfen und mit Parmesan, Senf und 4 EL Olivenöl zum Zitronensaft
      geben. Kurz pürieren, sodass ein stückiges Pesto entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      • 1 rote Zwiebel
      • 1 EL Olivenöl
      • 1 Dose(n) Thunfisch

      Zwiebel schälen, in Spalten schneiden und im restlichen Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen. Nudeln, Pesto und den abgetropften Thunfisch hinzugeben und kurz durchschwenken.

      • 1 EL Pistazien

      Die Nudeln auf Tellern anrichten und mit grob gehackten Pistazien und den Zitronenzesten bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie832 kcal38 %
    Eiweiß37.8 g69 %
    Fett35.4 g47 %
    Kohlenhydrate90.3 g30 %
    Ballaststoffe4.9 g16 %
    Vitamin D2.3 µg12 %
    Folat60.2 µg15 %
    Vitamin B122.9 μg116 %

    Tipp

    Das Dill-Pesto kannst du gut auf Vorrat zubereiten. Es passt toll zu jeder Art von Fisch und hellem Fleisch. Es hält im Kühlschrank bis zu zwei Wochen, wenn du es in einem verschließbaren Glas aufbewahrst und es immer knapp mit Öl bedeckt ist. Achte außerdem darauf, nur mit sauberen Löffeln ins Glas zu gehen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen