rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/weisser_bohnen-topf_mit_nuernberger_wuerstchen/
Weißer Bohnen-Topf mit Nürnberger Würstchen

Weißer Bohnen-Topf mit Nürnberger Würstchen

Gesamt: 75 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Weißer Bohnen-Topf mit Nürnberger Würstchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Bohnen am besten über Nacht einweichen. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen und ca. 45 Minuten köcheln lassen.

  2. Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. Würstchen in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Würstchenscheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark zufügen, kurz mitdünsten. Brühe in 500 ml warmem Wasser auflösen. Pizzatomaten und Brühe zugießen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf 4 Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Weiße Bohnen abgießen. Zusammen mit Brechbohnen und Hälfte der gehackten Petersilie in den Topf geben. Weitere ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. In tiefen Tellern anrichten. Mit restlicher Petersilie bestreuen und garnieren

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wichtig ist, dass die weißen Bohnen erst ganz am Ende der Garzeit, dann wenn sie schon weich sind, gesalzen werden. Salzt man sie vorher bleiben sie hart.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    540kcal25%
  • Eiweiß
    28g51%
  • Fett
    32g43%
  • Kohlenhydrate
    33g11%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    3,0μg
  • Vitamin E
    3,0mg25%
  • Folat
    214,9µg54%
  • Vitamin B12
    3,1μg124%
  • Vitamin C
    26,2mg26%
  • Kalium
    627,0mg31%
  • Magnesium
    150,6mg40%
  • Eisen
    7,0mg50%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 250 g REWE BIO Weiße Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Packung(en) REWE BIO Nürnberger Rostbratwürstchen
  • 2 EL REWE BIO Nativ. Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL REWE BIO klare Gemüsebrühe
  • 1 Dose(n) REWE BIO Pizzatomaten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 300 g REWE BIO Brechbohnen tiefgefroren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,50 TL REWE BIO Cayennepfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste