REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/vietnamesisches_huehnerfrikassee/
Vietnamesisches Hühnerfrikassee

Vietnamesisches Hühnerfrikassee

Gesamt: 90 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(9)
Einfach

Vietnamesisches Hühnerfrikassee

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert

  1. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in einen großen Topf geben. Dann das Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und in Stücke schneiden. Anschließend die Zwiebel schälen und halbieren. Das Zitronengras waschen, längs einschneiden und flach klopfen. Die Chili waschen und 1 Schote der Länge nach halbieren. Dann das Suppengrün, die Zwiebel, das Zitronengras und die Chili in den Topf geben und ca. 1,5 Liter heißes Wasser hinzugeben, so dass das Fleisch bedeckt ist. Alles aufkochen lassen.

  2. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Dann die Brühe mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und zugedeckt ca. 45 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

  3. Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Die Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend den Spargel schräg in Scheiben schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden.

  4. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Brühe durch ein Sieb abgießen und auffangen. 1/2 Liter Brühe abmessen und die restliche Brühe anderweitig verwenden. Die Brühe, bis auf 4 EL, und die Kokosmilch in einem Topf aufkochen. Die Stärke mit der übrigen Brühe verrühren und damit die Soße binden. Die Möhren, Paprika und den Spargel darin ca. 5 Minuten garen.

  5. Das Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die übrige Chilischote in Ringe schneiden und die Soße mit Salz und der Chili abschmecken. Das Fleisch unter die Soße mischen und diese nochmals erwärmen. Dann das Frikassee mit Reis auf Tellern anrichten und mit Koriander garnieren.

Sophie
Sophie

Hähnchenbrust ist ein äußerst gesundes Fleisch. Es hat wenig Fett und liefert viel Magnesium.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    520kcal24%
  • Eiweiß
    24g44%
  • Fett
    24g32%
  • Kohlenhydrate
    52g17%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    8.9μg1%
  • Folat
    205.2µg51%
  • Vitamin C
    79.5mg80%
  • Vitamin E
    2.5mg21%
  • Eisen
    3.6mg26%
  • Kalium
    543.2mg27%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 115 g Hähnchenbrustfilet (z. B. Goldene Brustfilets von REWE Feine Welt)
  • 2 Hähnchenschenkel (z. B. Gold Schenkel von REWE Feine Welt)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stange(n) Zitronengras
  • 2 kleine Chilischoten
  • 1 Topf Koriander
  • 200 g Basmatireis
  • 300 g Möhren
  • 200 g grüner Spargel
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Dose(n) Kokosmilch
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz (z. B. Himalaya Kristalle von REWE Feine Welt)
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Weitere interessante Inhalte


RDK Promotion Large

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen