• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Victoria Sponge Cake selber machen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Springform 26 cm
    • Handmixer
    • Sieb
    • Tortenplatte

    Zubereitung

      • Springform 26 cm
      • Butter für die Form

      Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit Butter fetten.

      • Handmixer
      • 225 g Butter (Zimmertemperatur)
      • 180 g Zucker
      • 5 Eier (Größe M, Zimmertemperatur)

      225 g Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine cremig rühren. Nacheinander einzeln die Eier zugeben und jeweils ca. 30 Sekunden gründlich unterquirlen.

      • Sieb
      • 250 g Weizenmehl Type 405
      • 2 TL Backpulver
      • 1 Prise(n) Salz

      In einer weiteren Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen, dann über die Eiermischung sieben und nur so lange unterrühren, bis sich die Zutaten gerade verbunden haben.

    1. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 30–35 Minuten backen. Ist die Stäbchenprobe bestanden – hängt also kein Teig mehr an einem Holzspieß, der in die Mitte des Kuchens gestochen wird – den Kuchen herausholen. Nach 10 Minuten aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

      • Handmixer
      • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
      • 125 g Puderzucker
      • 75 ml Sahne (Zimmertemperatur)
      • 1 Messerspitze Bourbon Vanille

      Währenddessen für die Füllung die restliche weiche Butter mit Puderzucker, Sahne und Vanille mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einer homogenen Creme schlagen.

      • 300 g Erdbeeren

      Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, die Stielansätze abschneiden und die Früchte klein würfeln. 1 Handvoll schöne Exemplare für die Dekoration beiseitelegen.

      • Tortenplatte
      • 180 g Erdbeerkonfitüre

      Den abgekühlten Kuchen in der Mitte waagerecht durchschneiden. Die untere Hälfte auf eine Tortenplatte setzen und mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen. Erst die Buttercreme darauf verteilen (3 EL für die Dekoration zurückbehalten), dann die klein geschnittenen Erdbeeren. Die obere Kuchenhälfte daraufsetzen und leicht andrücken.

      • Puderzucker zum Bestreuen

      Die restliche Buttercreme mittig auf der Oberfläche verstreichen und mit den beiseitegelegten Erdbeeren garnieren. Mit Puderzucker bestäuben. Die Torte sofort servieren oder bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie494 kcal22 %
    Kohlenhydrate53.5 g18 %
    Fett28.9 g39 %
    Eiweiß5.69 g10 %

    Tipp

    Wenn es mal ganz schnell gehen soll, kannst du auch zwei fertige „Wiener Böden“ kaufen und nur die Füllung frisch zubereiten.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Carrot Cake vegan & glutenfrei
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    2h 20min
    Mittel
    Devils Food Cake
    3 Zutaten im Angebot
      4h 45min
      Schwer
      Angel Cake
      • Vegetarisch
      1h 15min
      Mittel

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Thunfischauflauf
      2 Zutaten im Angebot
        1h 5min
        Einfach
        Paprika-Garnelen-Pasta
        • Laktosefrei
        20min
        Einfach
        Bratkartoffeln mit Lachs
        1 Zutat im Angebot
        • Glutenfrei
        35min
        Einfach