REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegetarisches Chili (Chili sin carne)

Vegetarisches Chili (Chili sin carne)

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Sojaschnetzel ca. 15 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilis waschen, entkernen und hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. 

  • Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und Kreuzkümmel darin anschwitzen. Sojaschnetzel abgießen, ausdrücken und zugeben. Paprika und Zucchini zugeben und mit andünsten. Mit passierten Tomaten ablöschen und mit Salz würzen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  • Kidneybohnen und Mais abgießen und zum Chili hinzufügen. Nochmals aufkochen und abschmecken. Mit einem Klecks Crème fraîche servieren. Dazu passt Reis

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie407 kcal19 %
Eiweiß18.2 g33 %
Fett21.1 g28 %
Kohlenhydrate29.2 g10 %
Vitamin A505 μg63 %
Vitamin C122 mg122 %
Calcium155 mg16 %
Magnesium108 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sojaschnetzel sind extrudierte Soja-Produkte. Sie werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten. So eignen sich die kleinen Schnetzel für das Chili, die länglichen Filetstreifen hingegen sind hervorragend für vegetarisches Gyros.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen