• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Veganer Braten im Blätterteigmantel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:25 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Plätzchenausstecher Stern
  • Pinsel

Zubereitung

    • 100 g REWE Bio Rote Linsen
    • 400 g REWE Bio Blattspinat tiefgefroren

    Linsen nach Packungsanweisung kochen. Spinat antauen lassen. Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    • 300 g Champignons
    • 4 Riesenchampignons
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • Salz
    • Pfeffer

    Pilze putzen und die Riesenchampignons beiseite legen. Champignons klein schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und glasig in 1 EL Öl anbraten. Geschnittene Pilze ca. 5 Minuten mit anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Pilzsud abgießen, Pilze beiseite legen und abkühlen lassen. Riesenchampignons von beiden Seiten in der Pfanne anbraten und für 10 Minuten in den Backofen geben, damit sie Flüssigkeit verlieren. Pilze herausnehmen, Backofen danach nicht ausschalten.

    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • Salz
    • Pfeffer

    Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl goldgelb rösten. Spinat mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat abkühlen lassen und Flüssigkeit gut ausdrücken.

    • 100 g Pekannusskerne
    • 0.25 Bund Thymian

    Pekannüsse hacken. Thymian waschen, trocknen und abzupfen. Gekochte Linsen mit gebratenen Pilzen, Nüssen und Thymian vermischen. 

     

    • Backpapier
    • 2 Rolle(n) REWE Beste Wahl Frischer Blätterteig

    Von jeder Lage Blätterteig mit einem Messer je 4 ovale oder runde Formen von ca. 15 cm Durchmesser ausschneiden. Den Spinat mittig auf 4 der Formen verteilen, dabei etwas Rand lassen. Die großen Pilze mittig auf den Spinat setzen, mit der Pilz-Linsen-Mischung bedecken und mit den Händen in eine Runde oder ovale Form drücken.

    • Plätzchenausstecher Stern
    • Pinsel
    • 4 EL REWE Bio Haferdrink

    Die zweite Lage Blätterteig möglichst glatt über die Masse legen und vorsichtig an den Rändern andrücken. Den Rand mit einer Gabel rundum eindrücken. Aus dem übrigen Teig einige Sterne ausstechen und die Braten damit verzieren. Den Blätterteig einige Male mit einer Gabel einstechen, damit der Teigmantel nicht aufplatzt. Den Teig mit ein wenig Haferdrink bestreichen.

  1. Braten circa 25 Minuten im Backofen backen, bis der Teig goldbraun ist. Vorsichtig in Stücke schneiden und warm servieren. Dazu passt ein (veganer) Kräuterquark.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie942 kcal43 %
Eiweiß21.7 g39 %
Fett68.6 g91 %
Kohlenhydrate67.1 g22 %
Vitamin A1180 μg148 %
Vitamin K432.3 μg665 %
Folat184.5 µg46 %
Vitamin C43.7 mg44 %

Tipp

Wenn man die Gabel vorher mit ein wenig Mehl bestäubt, klebt der Blätterteig beim Andrücken nicht an ihr fest.

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Linsen-Bohnen Braten
2 Zutaten im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 25min
Mittel
Rote-Bete-Blätterteig-Braten
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
2h 5min
Mittel
Hokkaidokürbis-Braten
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 25min
Mittel
Veganer Butternut-Braten
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
1h 20min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

One-Pot-Pasta
    25min
    Einfach
    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach