rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/thermomix-tomaten-mit-tabbouleh/
Thermomix-Rezept: Tomaten mit Tabbouleh

Thermomix-Rezept: Tomaten mit Tabbouleh

Gesamt: 50 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Thermomix-Rezept: Tomaten mit Tabbouleh

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben und 8 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

  2. Bulgur zugeben, 10 Min./80°C/ /Stufe 1 garen und zum Abkühlen in eine große Schüssel füllen. Zwischendurch mit zwei Gabeln auflockern. In dieser Zeit von 10 Tomaten auf der Stielansatzseite einen Deckel abschneiden, aushöhlen (Inhalt anderweitig verwenden, z.B. für Suppen, Saucen o.ä.) und auf Küchenpapier, mit der Schnittfläche nach unten, gut abtropfen lassen. Die 3 restliche Tomaten häuten, entkernen und vierteln.

  3. Von den Frühlingszwiebeln den grünen Teil in dünne Ringe schneiden, zur Seite stellen und eine Handvoll für die Dekoration extra beiseite legen. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln, in Stücken, in den Mixtopf geben.

  4. Petersilie und Pfefferminze zugeben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Salatgurke und gehäutete Tomatenviertel zugeben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

  5. Zitronensaft, Öl, Salz, Zucker, Kreuzkümmel, Zimt, Muskat, Cayenne-Pfeffer und grüne Frühlingszwiebelringe zugeben und 3 Sek./ /Stufe 3 mischen. Diese Mischung über den abgekühlten Bulgur geben, mit dem Spatel untermischen und 20 Minuten durchziehen lassen (evtl. noch einmal nachwürzen).

  6. Ausgehöhlte Tomaten mit dem Tabbouleh füllen und die Deckel dekorativ auflegen. Den übrigen Bulgursalat auf einer Servierplatte verteilen, die gefüllten Tomaten daraufsetzen, mit den restlichen Zwiebelringen bestreuen und servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wenn man nur die gefüllten Tomaten haben möchte, ohne sie im Bulgurbett zu servieren, reicht die Füllung auch für 20 Tomaten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Die Vorspeise für Ihr Menü ist dank Thermomix schnell fertig. Nun fehlt noch der Hauptgang – Ideen dazu finden Sie hier.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    250kcal11%
  • Eiweiß
    6g11%
  • Fett
    7g9%
  • Kohlenhydrate
    40g13%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
10 Portionen
  • 1000 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser
  • 500 g Bulgur
  • 13 Tomaten, mittlerer Größe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Bund Petersilie, frisch, ohne Stiele
  • 1 Bund Pfefferminze, ohne Stiele
  • 1 Salatgurke, geschält, entkernt, in Stücken
  • 50 g Zitronensaft
  • 60 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 0,50 TL Zucker
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen (Cumin)
  • 0,50 TL Zimt
  • 2 Prise(n) Muskat
  • 1 Msp. Cayenne-Pfeffer, gemahlen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste