rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/teriyaki-Haehnchen_mit_sesamkartoffeln/
Teriyaki-Hähnchen mit Sesamkartoffeln

Teriyaki-Hähnchen mit Sesamkartoffeln

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(16)
Schwer
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Teriyaki-Hähnchen mit Sesamkartoffeln

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fleisch waschen, trocken tupfen. Fleisch mit der Sauce in einem Gefrierbeutel ca. 24 Stunden marinieren. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, herausnehmen. Paprika gut abtropfen lassen und grob würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

  2. ​Ei verschlagen. Fleisch aus der Marinade nehmen und tocken tupfen. Fleisch nacheinander zuerst in Mehl, dann in Ei und in Panko wenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten. Herausnehmen. Fleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten zu Ende garen, warm stellen.

  3. Kartoffelwürfel im heißen Bratöl unter Wenden ca. 5 Minuten braten, kurz vor Ende der Bratzeit Butter dazugeben und schmelzen. Paprika dazugeben und andünsten. Sesam und Petersilie unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Mit der Kartoffel-Paprika-Mischung auf Tellern anrichten. Mit Barbecuesauce servieren.

Sophie
Sophie

Kartoffeln liefern hochwertiges Eiweiß, sowie jede Menge B-Vitamine, Vitamin C und wertvolle Mineralstoffe.  

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    630kcal
  • Eiweiß
    54g
  • Fett
    14g
  • Kohlenhydrate
    69g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin B12
    1,0μg
  • Folat
    161,8µg
  • Vitamin C
    97,8mg
  • Vitamin E
    6,1mg
  • Magnesium
    90,4mg
  • Eisen
    5,6mg
  • Kalium
    772,9mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 4 Hähnchenfilets (à ca. 180 g)
  • 300 ml Teriyaki-Sauce
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g geröstete Paprika (Glas)
  • 2 Zweig(e) Petersilie
  • 2 EL weiße Sesamsaat geschält
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Mehl
  • 80 g Panko (asiatisches Paniermehl)
  • 4 EL Öl
  • 200 g REWE Beste Wahl Barbecuesauce
  • 1 EL REWE Beste Wahl Butter
  • Gefrierbeutel
  • Salz
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste