https://www.rewe.de/subNavi/0/

Süßkartoffelbrownies

167 Bewertungen
Süßkartoffelbrownies

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Süßkartoffeln schälen, würfeln und ca. 15 Minuten kochen, bis sie weich sind.

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer

    Datteln entsteinen und hacken. Zusammen mit den Süßkartoffeln im Universalzerkleinerer zu einer glatten Masse mixen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Mandeln, Mehl, Kakao, Agavendicksaft und Salz unterrühren. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade auf den Kuchen träufeln und Kuchen in Würfel schneiden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie102 kcal5 %
Eiweiß2 g4 %
Fett3 g4 %
Kohlenhydrate16 g5 %
Vitamin A329 μg41 %
Eisen1.3 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Medjool-Datteln sind besonders weich und eignen sich für die Brownies am besten. Sie sind z. B. im Biomarkt und im türkischen Supermarkt erhältlich.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion