rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/suesse-spaetzle-rote-gruetze/%3C@=logoutURL@%3E/
Süße Spätzle mit Roter Grütze

Süße Spätzle mit Roter Grütze

Gesamt: 70 min
Zubereitung: 10 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Süße Spätzle mit Roter Grütze

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Mehl, Eier und Sprudelwasser gut miteinander verrühren und den Teig 15 Minuten quellen lassen.

  2. Alle Früchte gründlich waschen. Johannisbeeren von den Rispen zupfen, Kirschen entsteinen und den Strunk der Erdbeeren entfernen. Evtl. Erdbeeren vierteln. 300 ml Kirschsaft mit Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren und kurz aufkochen. Die Speisestärke mit dem restlichen Kirschsaft glatt rühren und in den Topf geben. Gut einrühren und eine Minute köcheln lassen. Alle Früchte dazugeben und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

  3. Einen großen Topf mit mindestens 3 Litern Wasser füllen und das Wasser sprudelnd aufkochen. Teig in eine Spätzlepresse geben und Teig in das kochende Wasser pressen. Die Spätzle solange kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen. Dann mit einem Schaumlöffel herausheben und auf 4 Teller verteilen. Rote Grütze darüber geben und mit Mandelsplittern und etwas Puderzucker garnieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Wenn du keine frischen Beeren bekommst, nimm einfach Tiefkühl-Beeren oder eine Beerenmischung.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    792kcal36%
  • Eiweiß
    27g50%
  • Fett
    15g20%
  • Kohlenhydrate
    128g43%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    38,0mg38%
  • Vitamin E
    5,3mg44%
  • Natrium
    134,0mg24%
  • Chlorid
    249,0mg30%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 500 g Spätzle-Mehl
  • 6 Eier
  • 80 ml Sprudelwasser
  • 200 g Himbeeren
  • 200 g Johannisbeeren
  • 200 g Kirschen
  • 200 g Erdbeeren
  • 350 ml Kirschsaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 4 EL Mandelsplitter
  • etwas Puderzucker
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Spätzlepresse