rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/spinat-lachs_mit_blaetterteighaube/
Spinat-Lachs mit Blätterteighaube

Spinat-Lachs mit Blätterteighaube

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Spinat-Lachs mit Blätterteighaube

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Blattspinat ca. 30 Minuten auftauen lassen und ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben, Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit 100 ml Milch und Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  2. Lachs in Würfel schneiden. Spinat in eine Auflaufform geben. Lachs darauf verteilen. Blätterteig entrollen, über die Form legen, am Rand andrücken und überstehenden Teig abschneiden. Restlichen Teig auf die Arbeitsfläche legen und mit Sternformen ausstechen. Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Teigoberfläche damit bestreichen. Blätterteigsterne daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    425kcal
  • Eiweiß
    34g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    18g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    81,0mg
  • Natrium
    493,0mg
  • Calcium
    288,0mg
  • Magnesium
    138,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 600 g Blattspinat (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 110 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Lachsfilet
  • 1 Eigelb
  • 1 Blätterteig (Rolle)
Gespeichert auf der Einkaufsliste