REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Sommerpizza mit Tomaten und Salami

Sommerpizza mit Tomaten und Salami

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Hefewürfel in 250 ml lauwarmem Wasser mit 1 TL Zucker auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und die aufgelöste Hefe hineingießen. Etwas Mehl darüber bröseln, die Schüssel mit einem feuchten Tuch bedecken und die Hefe an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Dann 1 TL Salz und 2 EL Öl hinzufügen und alles mindestens 10 Minuten von Hand zu einem homogenen Teig kneten. Sollte der Teig zu fest sein, noch ein wenig lauwarmes Wasser hinzugeben. Ist er zu klebrig, noch mehr Mehl untermischen. Teig nochmals eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

     

  • Währenddessen Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Thymian, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und eine Prise Zucker verrühren. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und halbieren. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    • Backpapier

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Größe des Backblechs ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier begetes Backblech legen und mit Tomatensauce bestreichen. Pizza mit Salamischeiben, Tomaten und Mozzarella belegen, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und ca. 15 Minuten knusprig backen. Nach Belieben mit Salbei und Thymian garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie870 kcal40 %
Kohlenhydrate74 g25 %
Eiweiß27 g49 %
Fett50 g67 %
Vitamin C79.1 mg79 %
Vitamin B121.6 μg64 %
Vitamin E4.9 mg41 %
Vitamin A0.5 μg
Calcium270.9 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieses Basisrezept für Pizza kannst du nach Herzenslust belegen. Füge für eine mediterrane Note noch Oliven hinzu. Statt Salami schmeckt auch Thunfisch sehr gut.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen