• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Snert

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit14:35 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • Sieb
      • 500 g getrocknete Erbsen (grüne oder gelbe)

      Die getrockneten Erbsen in einem Sieb abspülen und in einem großen Topf mit Wasser bedecken. Über Nacht einweichen lassen.

      • 250 g Speck (durchwachsen)
      • 1 Lorbeerblatt

      Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Erbsen mit frischem Wasser bedecken. Den Speck in Würfel schneiden und mit dem Lorbeerblatt hinzufügen. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Suppe 1–2 Stunden köcheln lassen, bis die Erbsen sehr weich sind.

      • 250 g Mettwurst (geräuchert)

      Die geräucherte Mettwurst in Scheiben schneiden und etwa 15 Minuten vor Ende der Kochzeit in die Suppe geben.

      • 2 Zwiebeln
      • 2 Möhren
      • 2 Selleriestangen
      • 2 Kartoffeln

      Die Zwiebeln schälen und hacken. Möhren, Sellerie und Kartoffeln waschen, wenn nötig schälen und von den Enden befreien, dann in kleine Würfel schneiden.

      • 2 EL Öl
      • 2 TL Thymian (getrocknet)

      Das Öl auf mittlerer Stufe in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse sowie den Thymian zugeben und unter Rühren ca. 10 Minuten braten, bis das Gemüse weich ist.

      • Salz
      • Pfeffer

      Das gebratene Gemüse in den Topf mit den Erbsen geben und alles gut vermischen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10–15 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen verbinden.

      • 150 g saure Sahne

      Das Lorbeerblatt entfernen, die Suppe auf Teller verteilen und mit je einem Klecks saurer Sahne servieren. Dazu wird traditionell frisches Brot gereicht.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie636 kcal29 %
    Kohlenhydrate60.6 g20 %
    Fett31.3 g42 %
    Eiweiß35.9 g65 %
    Ballaststoffe17.2 g57 %
    Vitamin A801 μg100 %
    Eisen6.77 mg48 %
    Vitamin K96.2 μg148 %

    Tipp

    Diese herzhafte und sättigende Suppe ist ein beliebtes Wintergericht in den Niederlanden. Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt sie noch mal so gut. Besonders authentisch wird der Eintopf, wenn du ihn mit roher Rookworst (niederländische Wurstsorte) zubereitest.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Kichererbsen-Eintopf
    1 Zutat im Angebot
    Erbseneintopf
    2 Zutaten im Angebot
      35min
      Einfach
      Bunter Wintereintopf mit Mettwurst
      1 Zutat im Angebot
      Rheinischer Bohnentopf
      1 Zutat im Angebot

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Thunfischauflauf
      2 Zutaten im Angebot
        1h 5min
        Einfach
        Paprika-Garnelen-Pasta
        • Laktosefrei
        20min
        Einfach
        Bratkartoffeln mit Lachs
        1 Zutat im Angebot
        • Glutenfrei
        35min
        Einfach