rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/sesamhaehnchenfilet-mit-erbsenreis-und-mango-chutney/%3C@=logoutURL@%3E/
Sesamhähnchenfilet mit Erbsenreis und Mango-Chutney

Sesamhähnchenfilet mit Erbsenreis und Mango-Chutney

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Sesamhähnchenfilet mit Erbsenreis und Mango-Chutney

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Für das Mango-Chutney zuerst das Fruchtfleisch der Mango vom Stein schneiden. Dann das Fruchtfleisch in kleine Würfelchen schneiden. Rote Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote entkernen und hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben oder klein hacken. Den Thymian können waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.

  2. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin leicht andünsten. Jetzt Mangostückchen, Chiliringe, Ingwer, Curry und Zucker zugeben. Alles andünsten, mit Essig ablöschen und zugedeckt 15–20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, Thymianblättchen zugeben und das Chutney abkühlen lassen.

  3. Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sesam und Paniermehl mischen und das Fleisch darin wenden. Panade etwas andrücken.

  4. Reis nach Packungsanweisung kochen. Erbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. 2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets darin goldbraun anbraten, herausnehmen und auf ein Backblech oder in eine Form legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten zu Ende garen.

  5. Reis und Erbsen abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Fleisch und dem Chutney anrichten.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Mangos schneiden ist manchmal eine ziemlich frickelige Angelegenheit. Am schnellsten und unkompliziertesten funktioniert es, wenn Sie die Mango entlang des Kerns in Scheiben schneiden und dann mithilfe eines Glases das Fruchtfleisch von der Schale trennen. Dazu einfach das Glas am Rand ansetzen und zwischen Schale und Fruchtfleisch schieben.
 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    540kcal25%
  • Eiweiß
    37g67%
  • Fett
    13g17%
  • Kohlenhydrate
    68g23%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1.600,0μg200%
  • Vitamin E
    7,2mg60%
  • Folat
    144,8µg36%
  • Vitamin C
    43,0mg43%
  • Magnesium
    64,0mg17%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 große reife Mango (500–600 g)
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 10 g frischen Ingwer
  • 4 Zweig(e) Thymian (toll schmeckt auch Zitronen-Thymian)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 0,50 TL Currypulver
  • 2 EL REWE Beste Wahl brauner Rohrzucker
  • 3 EL Weißwein-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige Spritzer Limettensaft
  • 4 Hähnchenfilets (à ca. 130 g)
  • 2 EL geschälte Sesamsaat
  • 1 EL Paniermehl
  • 200 g Reis
  • 120 g REWE Beste Wahl tiefgefrorene junge Erbsen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste