rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/selbstgemachte-brotchips-rosmarin-fleur-de-sel/%3C@=logoutURL@%3E/
Brotchips mit Rosmarin & Fleur de Sel

Brotchips mit Rosmarin & Fleur de Sel

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Brotchips mit Rosmarin & Fleur de Sel

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Brot in sehr dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Scheiben mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und den Nadeln der Rosmarinzweige bestreuen.

  2. Brotscheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten goldbraun rösten.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Bei der Würzung der Chips kannst du deinem Geschmack freien Lauf lassen - erlaubt ist alles, was schmeckt. Probiere doch mal die mediterrane Variante mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Paprikapulver und Parmesan.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    328kcal15%
  • Eiweiß
    8g15%
  • Fett
    10g14%
  • Kohlenhydrate
    52g17%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    60,4mg6%
  • Magnesium
    24,6mg7%
  • Phosphor
    88,5mg13%
  • Kalium
    134,0mg7%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 Baguette (oder anderes älteres Brot)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste