REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schweinelendchen mit lauwarmem Blumenkohl-Brokkoli-Salat

Schweinelendchen mit lauwarmem Blumenkohl-Brokkoli-Salat

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Blumenkohl
    • 400 g Brokkoli
    • Salz

    Brokkoli und Blumenkohl putzen. Beides in Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Gemüse in kochendem Salzwasser 8–10 Minuten garen.

  • Zutaten
    • 600 g Schweinefilet
    • 1 EL REWE Bio Nativ. Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Fleisch waschen, trockentupfen und in Medaillons schneiden.
    1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 5 EL Kräuterssig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Senf
    • REWE Bio Akazienhonig
    • 4 EL REWE Bio Nativ. Olivenöl
    • 2 Stange(n) Lauchzwiebel

    Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verrühren. 4 EL Öl unterrühren. Lauchzwiebelringe unterrühren. Blumenkohl und Brokkoli abgießen. Mit der Vinaigrette mischen. Mit Medaillons auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie347 kcal16 %
Eiweiß40 g73 %
Fett16.1 g21 %
Kohlenhydrate13.3 g4 %
Vitamin K225 μg346 %
Vitamin B123 μg120 %
Vitamin B11.6 mg133 %
Vitamin C174 mg174 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Aufgrund des milden Geschmacks von Blumenkohl und Brokkoli essen sogar Kinder dieses feine Gemüse gern. Wichtig ist, dass du die Zeit gut im Blick hast. Die beiden Gemüse neigen schnell dazu zu verkochen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen