REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokoladige Müsli-Riegel mit Gojibeeren

Schokoladige Müsli-Riegel mit Gojibeeren

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Nüsse grob hacken. Müsli und Nüsse in einer Schüssel mischen und auf einem mit Kokosöl gefetteten Backblech gleichmäßig verteilen. Müsli und Nüsse im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 4 Minuten rösten.

  • Datteln klein schneiden. Datteln und 6 EL Wasser erhitzen, bis die Datteln weich werden. Kokosöl und Honig dazugeben und pürieren. Gojibeeren, Müslimix und Dattelpüree in einer großen Schlüssel kräftig miteinander verkneten.

  • Eine quadratische Backform (24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Masse hineingeben, gut andrücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.

  • Form aus dem Backofen nehmen, Müsli-Kuchen vom Rand lösen und auskühlen lassen. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade in Streifen über die Müslimasse geben und ca. 30 Minuten kalt stellen. Müslimasse vorsichtig aus der Form lösen und in ca. 18 Riegel schneiden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie210 kcal10 %
Eiweiß4 g7 %
Fett9 g12 %
Kohlenhydrate28 g9 %
Vitamin E2.7 mg23 %
Folat23.1 µg6 %
Magnesium32 mg9 %
Eisen1.6 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Riegel sollten bis zum Verzehr kühl und luftdicht verpackt gelagert werden. Gelangt Feuchtigkeit an die leckeren Riegel, werden diese schnell breiig.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen