rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schnitzelspiesse_mit_kartoffelgratin/
Schnitzelspieße mit Kartoffelgratin

Schnitzelspieße mit Kartoffelgratin

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Schnitzelspieße mit Kartoffelgratin

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Knoblauch, Dill und Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas ziehen lassen.

  2. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Kartoffeln schuppenartig in eine Gratinform schichten. Mit der Sahne übergießen. Parmesan darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen.

  3. In der Zwischenzeit Schnitzel waschen, trocken tupfen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Gurken schälen, längs vierteln, entkernen. Fruchtfleisch ebenfalls in Würfel schneiden. Fleisch und Gurken abwechselnd auf Spieße stecken. Im heißen Öl unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße und Gratin mit frischen Kräutern und Tomate garniert servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    380kcal
  • Kohlenhydrate
    19g
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    22g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,9μg
  • Vitamin E
    6,1mg
  • Vitamin B12
    1,2μg
  • Calcium
    193,1mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Dill
  • 200 g ja! Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 4 Brandenburg Schweineschnitzel (à ca. 75 g)
  • 2 Schmorgurken (à ca. 400 g)
  • 2 EL ja! Sonnenblumenöl
  • frische Kräuter zum Garnieren
  • Tomate zum Garnieren
Gespeichert auf der Einkaufsliste